Anwesen der Hamachi´s

Dieses Thema im Forum "Armenviertel von Konoha" wurde erstellt von Ishimaru Junichiro, 14. Mai 2008.

  1. Ishimaru Junichiro

    Ishimaru Junichiro New Member

    Beiträge:
    213
    Größe:
    1,80m
    Das Anwesen der Hamachis ist nicht sonderlich groß, es liegt im Armenviertel des Dorfes. Das Haus ist zweistöckig, es ist in einem schlichten Baustil errichtet wurden. Ein schlichter Zaun mit verzierten Bretter umrundet das Haus, eine kleine Grünfläche auf der zierliche Bäumchen stehen empfängt jeden der das Anwesen betritt. Die Wohnräume sind in einem ebenso schlichten Stil eingerichtet, wie die Außenfassade des Hauses. Im unteren Stockwerk, befinden sich die Küche und das Wohnzimmer, trotz der schlichten Einrichtung, geben die Räumlichkeiten eine gewisse Geborgenheit und Wärme. In der Küche finden wir einen Herd, Kühlschrank, eine Arbeitsplatte, die in Marmor gehalten wurde. Ein runden, aus massiver Buche, gezimmerter Esstisch ziert die Mitte des Raumes, Stühle aus dem selbem Material umfassen den Tisch. Das Wohnzimmer ist in warmen Farben gehalten, Pflanzen schmücken den Raum, eine Eckcouch und ein, in Handarbeit gefertigter Tisch zieren den Raum. Im oberen Stockwerk finden wir das Bad und die Zimmer der Eltern, als auch das des jungen Shin. Shins Zimmer ist nichts besonders, wenn man in das Gemach hineinkommt, findet man auf der linken Seite des Raumes sein Bett und einen etwas größeren Kleiderschrank. Auf der rechten Seite findet man einen Schreibtisch, auf den sich etliche Bücher über Jutsus befinden, und einen kleineren Tisch um den zwei Sessel aufgestellt sind. Ein großes, fast panoramaförmiges, Fenster rundet das Zimmer ab, mit dem man einen guten Blick auf Konohagakure, als auch auf den kleinen am Haus angrenzenden Garten, hat. Der Hausgarten macht ein gepflegtes Äußeres, er beherbergt Kräuter, wunderschöne Blumen und einen Gemüsegarten.
     
Ähnliche Themen
Forum Titel Datum
Armenviertel von Konoha Anwesen des Hien Clans 25. Juni 2008
Armenviertel von Konoha Anwesen der Kishisawa´s 20. Jan. 2008