Historia für Kinzoku Kenta

Dieses Thema im Forum "Abgeschlossene Updates" wurde erstellt von Kinzoku Kenta, 6. Sep. 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kinzoku Kenta

    Kinzoku Kenta Genin

    Beiträge:
    360
    Alter:
    15
    Größe:
    1,75 m
    Fraktion:
    Sora
    Dorf:
    Sora
    Steckbrief:
    Link
    Historia
    Abgeschlossene Missionen

    S-Rang: 0
    A-Rang: 0
    B-Rang: 0
    C-Rang: 2
    D-Rang: 1

    Geleitete Missionen
    S-Rang: 0
    A-Rang: 0
    B-Rang: 0
    C-Rang: 1
    D-Rang: 0
    Abgeschlossene Jobs: 5
    Abgeschlossene Offs: 3

    Missionstagebuch:


    1. Eintrag (Job) Ein Foto kommt selten allein
    Teilnehmer: Kosanu Toriko, Kinzoku Kenta
    Verlinkung: Tetsu-Anwesen
    Kommentar: Kenta lernt Toriko kennen und macht einen guten ersten Eindruck auf sie. Das konnte nicht lange gut gehen!

    2. Eintrag: (Mission) [D] Affentheater
    Teilnehmer: Kosanu Toriko, Meteki Pakura, Yuudari Umiko, Kinzoku Kenta
    Verlinkung: Hafen, Hinan-Sho
    Kommentar: Das war echt affig ... auf dieser Mission nahm Kentas Misstrauen gegen weise alte Auftraggeber und Durchgefallene bei der Akademieprüfung seinen Anfang. Er ist allerdings zufrieden dass die Softieallüren seiner alten Bekannten Pakura nicht unheilbar scheinen.

    3. Eintrag (Off) Scharfe Kirschblüten
    Teilnehmer: Kosanu Toriko, Kinzoku Kenta
    Verlinkung: Festivalstraße
    Kommentar: Kenta begegnet Toriko auf dem Kirschblütenfest erstmals privat wieder - und spielt ihr einen groben Streich mit Chili, um sich für eine etwas hochnäsige Antwort ihrerseits zu revanchieren.

    4. Eintrag (Off) Scharfe Kirschblüten - Payback
    Teilnehmer: Kosanu Toriko, Kinzoku Kenta
    Verlinkung: Sutkis Buchladen, Torikos Wohnung
    Kommentar: Einige Wochen später holt Toriko zum Gegenschlag aus - doch ein bisschen bedrohlicher als Kenta ihr zugetraut hätte, was ihm tatsächlich Respekt abnötigt. Nachdem Kenta einen großen Teller voll von seinem eigenen Stolz geschluckt hat einigen die beiden sich darauf, dass Ränkespiel erstmal sein zu lassen, ehe es zu Todesfällen kommt - und entwickeln eine eigenartige Verbindung.

    5. Eintrag (Job) Unkraut. Unkraut everywhere.
    Teilnehmer: Kosanu Toriko, Kinzoku Kenta, Jirokou Shunsui
    Verlinkung: Timalin-Anwesen
    Kommentar: Kenta und Toriko begegnen sich auf einem reichlich banalen Job wieder, bei dem der dritte Teilnehmer von beiden schnell vergessen wird. Weit spannender ist der Schritt zu dem Kenta sich spontan entschließt - er schenkt Toriko eine Metallrose und amüsiert sich prächtig, wie planlos sie auf die Charmeoffensive reagiert.

    5. Eintrag (Job) Lehrstil: Schulbank no Jutsu
    Teilnehmer: Kosanu Toriko, Kinzoku Kenta
    Verlinkung: Sora-Grundschule
    Kommentar: Auf dem nächsten Job ist der Ton zwischen den beiden schon wieder recht fluffig - sie treten als Repräsentanten des Ninja-Dienstes an einer Grundschule auf, um die Kinder über ihren Beruf zu informieren: Kenta tischt ihnen haarsträubende Lügen über die Affenmission auf, während Toriko eine Pausenaufsicht übernimmt und ihre Wurfwaffentalente für eine kreative Strafmaßnahme einsetzt.

    5. Eintrag (Off) Im Vertrauen
    Teilnehmer: Kosanu Toriko, Kinzoku Kenta
    Verlinkung: Trainingsplatz, Kentas Zuhause
    Kommentar: Kenta trifft Toriko zufällig auf dem Trainingsplatz, wo sie offenbar eine Riesenmenge Wut abreagiert - und ihm beinahe den Schädel einschlägt. Er revanchiert sich indem er die erschöpfte Kunoichi niederwirft und mit Metall fesselt - und daraufhin führen die beiden ein ernsthaftes Gespräch über die Probleme die Torikos Vater für sie verursacht. Kenta versucht sie von seinem Standpunkt dass sie ihn einfach abschütteln sollte zu überzeugen - und lädt Toriko im Anschluss noch auf einen Besuch bei sich zuhause ein, wo er ihr entwickelte Fotos von ihrem ersten Job zeigt und sie zum Schluss ins Theater einlädt.
    Dieser Plan war vielversprechend ... allerdings hat er sie seitdem nicht wieder gesehen.

    6. Eintrag (Mission) [C] Schlager oder Schläge
    Teilnehmer: Meteki Pakura, Hinketsu Yami, Asakura Riku, Kinzoku Kenta
    Verlinkung: Pakis Bude, Anreise, Skigebiet
    Kommentar: Kenta ärgert sich tatsächlich ein wenig dass Pakura vor ihm ein Kommando erhält - mehr noch aber über Asakura Riku, den er zwar erstmalig kennenlernt, der aber wie eine Parodie von Kenta selbst aussieht und sich sofort einen hohen Platz auf der Abschussliste verdient. Glücklicherweise kommt es unterwegs zum Missionsort zu einem Kampf mit Banditen bei dem Kenta sich etwas abreagieren kann - und so ganz nebenbei mitbekommt dass Pakura mit einem Mädel aus Shiro anbandelt. Skandalös,eehehee!
    Die Mission selbst ist nicht so der Rede wert - mal wieder ein entlaufener Loser aus Sora der hinter allem steckt. Echt, man müsste die präventiv einsperren ...

    7. Eintrag (Job) Verschwundenes Schmuckstück
    Teilnehmer: Hayabusa Ray, Kinzoku Kenta
    Verlinkung: Straßen
    Kommentar: Kenta freut sich - er wird als Begleiter für eine praktische Geninprüfung eingeteilt, was er als Vertrauensbeweis der Dorfführung wertet, auch wenn es noch kein eigenes Kommando ist ... auf seine Art gibt er sich redlich Mühe bei seiner Aufgabe, Ray zu testen, indem er das Schmuckstück schon vorher einsammelt und den Job somit doch um einiges schwieriger macht. Freilich nur um Ray beizubringen dass man manchmal hartnäckig bleiben und hinter das offensichtliche blicken muss ...

    8. Eintrag (Mission) Signalausfall
    Teilnehmer: Hayabusa Ray, Nita Ayane, Kinzoku Kenta
    Verlinkung: Missionsstart
    Kommentar: Kenta bekommt ENDLICH was er will - ein eigenes Kommando! Noch dazu ein Einsatz der ihm wie auf den Leib geschrieben ist, geht es doch um die Reparatur eines ausgefallenen Radiomasten und anschließende Ermittlungsaufgaben - denn wie sich herausstellt war es Sabotage. Ray hat sich auf seine Art als durchaus nützlich und lenkbar erwiesen, und Kenta ist zu dem Schluss gekommen seinen kleinen Fan erstmal machen zu lassen. Er könnte noch hilfreich sein!

    9. Eintrag (Job) Senil, debil und Shinobi
    Teilnehmer: Suzuya (Yagami) Tamaki, Kinzoku Kenta
    Verlinkung: Psychiatrie Soragakure
    Kommentar: Eine weitere Geninprüfung führt Kenta mit Tamaki zusammen - einem sonderbaren kleinen Burschen, der echtes Talent hat sich im Hintergrund zu verstecken. Er schlägt sich wacker und beweist Beobachtungsgabe, aber da steckt doch noch mehr dahinter ... vielleicht sogar eine Faszination für die gemeinen Dinge, die Kenta so gern tut? Er nimmt sich vor Tamaki ein bisschen an die Hand zu nehmen um mehr zu erfahren.
     
  2. Maki

    Maki Admin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.118
    Alter:
    Minderjährig
    Größe:
    Kompakt
    Dorf:
    Hige
    Erledigt! :)
     
Ähnliche Themen
Forum Titel Datum
Abgeschlossene Updates Hei's Historia Mittwoch um 20:33 Uhr
Abgeschlossene Updates Historia von Hyuuga Mari 5. Sep. 2018
Abgeschlossene Updates Dokkúiki Takeo - Historia 4. Sep. 2018
Abgeschlossene Updates Suzuya (Yagami) Tamaki - Historia 1. Sep. 2018
Abgeschlossene Updates Hōzuki Nanami - Historia 31. Aug. 2018

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.