I wanna fly...

Dieses Thema im Forum "Charakterentwicklung" wurde erstellt von Hayabusa Ray, 19. März 2018.

  1. Hayabusa Ray

    Hayabusa Ray Genin

    Beiträge:
    69
    Alter:
    14
    Größe:
    1,67m
    Fraktion:
    Sora
    Dorf:
    Sora
    Steckbrief:
    Link
    Der ganz große Traum von Ray ist es ja mal fliegen zu lernen, aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg :)

    Deswegen fangen wir mit ganz einfachen Sachen an und zwar folgendem:

    1. Wir erhöhen das Geschick um 400 EXP daraus folgt:

    500 EXP (Alter Wert) + 1,25 (StSt 3)*400 EXP = 1000 EXP und Attributsstufe 3

    2. Da jetzt die Finger flink genug sind, lernen wir erstmal, wie Pfeile fliegen. Also gibt es folgendes dazu:

    Und zwar 600 EXP für:

    Bögen
    Voraussetzung: Geschick 3
    Es gibt viele Bögen unterschiedlicher Größen und Stärken, doch das grundlegende Prinzip ist bei ihnen allen gleich: Ein Pfeil wird durch die Kraft zweier Hebelarme geschossen.

    Shinobi-Atentatsbogen: Voraussetzungen: Kraft 2
    Mit gerade mal Armeslänge ist dieser Bogen zwar sehr leicht zu transportieren und selbst in schwierigen Positionen (z. B. von der Decke hängend) und innerhalb von Gebäuden abzufeuern, besitzt dafür aber nur eine Reichweite von bescheidenen 30 m bei 15 m Kernschussreichweite. Die Pfeile dieses Bogens werden meist mit Gift benetzt und sind nicht minder tödlich als Pfeile aus einem Kurz- oder Langbogen.

    Damit habe ich 1000 EXP ausgegeben und bin wieder bei 0. Ich hoffe das hat alles so seine Richtigkeit.

    Liebe Grüße,
    Ray
     
  2. Maki

    Maki Admin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.282
    Alter:
    Minderjährig
    Größe:
    Kompakt
    Dorf:
    Hige
    Hallöchen Ray!

    Bei deinem Update war fast alles richtig, nur die ausgefüllte Schablone für den Attentatsbogen hat gefehlt.
    Ich habe sie nun einfach mal ausgefüllt und in deinem Steckbrief eingetragen. Sofern du deine Waffe noch nachträglich personalisieren möchtest, dann poste hier die ausgefüllte Schablone!

    Shinobi-Atenttatsbogen
    Waffenart: Bogen
    Kategorie: Fernkampfwaffe
    Rang: /

    Beschreibung: Mit gerade mal Armeslänge ist dieser Bogen zwar sehr leicht zu transportieren und selbst in schwierigen Positionen (z. B. von der Decke hängend) und innerhalb von Gebäuden abzufeuern, besitzt dafür aber nur eine Reichweite von bescheidenen 30 m bei 15 m Kernschussreichweite. Die Pfeile dieses Bogens werden meist mit Gift benetzt und sind nicht minder tödlich als Pfeile aus einem Kurz- oder Langbogen.

    Damit bleiben 0 Exp übrig.

    LG! :)
     
  3. Hayabusa Ray

    Hayabusa Ray Genin

    Beiträge:
    69
    Alter:
    14
    Größe:
    1,67m
    Fraktion:
    Sora
    Dorf:
    Sora
    Steckbrief:
    Link
    So da haben sich in letzter Zeit eine ganze Menge Exp angesammelt und zwar 4400, die nun auf den Kopf gehauen werden können, damit der Falkenjunge auch wirklich fliegen lernen kann.

    Zum einen ein paar Attributssteigerungen:

    Kraft: 500 (Alter Wert) + 700 * 0,75(StSt 1) = 1025 Exp und Attributsstufe 3
    Geschwindigkeit: 500 (Alter Wert) + 400 * 1,25(StSt 3) = 1000 Exp und Attributsstufe 3
    Geschick: 1000 (Alter Wert) + 480 * 1,25(StSt 3) = 1600 Exp und Attributsstufe 4
    Ausdauer: 400 (Alter Wert) + 100 * 1(StSt 2) = 500 Exp und Attributsstufe 2
    Widerstand: 300 (Alter Wert) + 280 * 1,25(StSt 1) = 510 Exp und Attributsstufe 2
    Chakrakontrolle: 300 (Alter Wert) + 700 * 1(StSt 2) = 1000 Exp und Attributsstufe 3
    Chakramenge: 300 (Alter Wert) + 200 * 1(StSt 2) = 500 Exp und Attributsstufe 2

    Eingesetzte insgesamt EXP: 700 + 400 + 480 + 100 + 280 + 700 + 200 = 2860 Exp

    Dazu kommen folgende Steigerungen im Ninjutsu und Taijutsu Bereich:

    Ninjutsu von Rang E (400) auf Rang D (500) 80 * 1,25 (alles auf Fuuton)
    Taijutsu von Rang D (1000) auf Rang C (1100) 100 * 1 (StSt2) (alles auf den Hayabusa-Kampfstil)

    Insgesamt: 2860 + 180 = 3040EXP

    Und zu guter Letzt noch folgende Jutsus:

    Kinobori (Baumlauf/Wandlauf) Kostenlos
    Surudoi meno masuta (Adlerauge Meisterschuss) Rang C 300 Exp
    Kyukoka (Sturzflug) Rang C 300 Exp
    Shunshin no Jutsu (Übersetzung) Rang D 200 Exp
    Fuuton: Kiu Oki no Jutsu (Kunst des langen Atems) 200 Exp
    Fuuton: Reppushou (Rückstoß) 200 Exp

    Show Spoiler

    Kinobori (Baumlauf/Wandlauf)

    Element: Keines
    Typ: Ninjutsu
    Rang: D
    Chakrakosten: E für 5 Minuten wirken
    Reichweite: Auf sich selbst

    Voraussetzungen: Chakrakontrolle Stufe 3

    Beschreibung: Durch eine kontrollierte Chakrafokussierung in den Füßen ist es dem Anwender dieser Technik möglich, an Flächen hinauf zu laufen, wie zum Beispiel Bäumen, Wänden, etc.

    Anmerkung: Diese Technik gibt es dazu, sobald man Chakrakontrolle Stufe 3 und Ninjutsu Rang D erreicht hat.

    Surudoi meno masuta (Adlerauge Meisterschuss)

    Typ: Taijutsu
    Rang: C
    Reichweite: Berührung

    Voraussetzungen: Geschick Stufe 4, Kraft Stufe 3, Fähigkeit mit einer beliebigen Fernkampfwaffe C-Rang

    Beschreibung: Die scharfe Sicht des Schützen wird durch dieses claninterne Jutsu nur noch verstärkt. Der Schütze ist jetzt in der Lage, zwei Projektile zugleich mit derselben Genauigkeit abzufeuern wie einen einzelnen. Ferner ist er in der Lage, sich besser zu fokussieren und somit die normale Kernschussreichweite seiner Fernkampfwaffe zu verdoppeln.

    Kyukoka (Sturzflug)

    Typ: Taijutsu
    Rang: C
    Reichweite: Berührung

    Voraussetzungen: Geschick Stufe 4, Geschwindigkeit Stufe 4, Kraft Stufe 3

    Beschreibung: Die Technik ist seltsamerweise nur dann effektiv, wenn sich der Anwender in der Luft befindet. Viele Anwender stoßen sich daher von einem Baum, einer Mauer oder Ähnlichem ab, um ihrer Attacke die zusätzliche Würze zu verleihen.
    Dem akrobatischen Schauspiel und der daraus resultierenden günstigen Position folgt ein gezielter, kräftiger Doppeltritt oder -Schlag gegen die Halsgegend des Gegners, der unter Umständen fatal sein kann

    Shunshin no Jutsu (Übersetzung)

    Element: Keines
    Typ: Ninjutsu
    Rang: D
    Chakrakosten: D pro 10 Meter
    Reichweite: Auf sich selbst

    Voraussetzungen: Chakrakontrolle Stufe 3, Chakramenge Stufe 2

    Beschreibung: Dies ist eine Hochgeschwindigkeitstechnik, die es ermöglich, sich selbst und eine andere Person entweder zu einer schnellen Flucht oder Auftritt zu bescheren. Oftmals wird die schnelle Bewegung durch Rauchbomben, Blätter oder dergleichen vertuscht, während das Jutsu selbst neben den benötigten Materialien auch einige Sekunden der Chakrasammlung braucht. Es ist demnach nur in absoluten Ausnahmefällen in Kampfsituationen nutzbar.

    Fuuton: Kiu Oki no Jutsu (Kunst des langen Atems)

    Element: Fuuton
    Typ: Ninjutsu
    Rang: D
    Chakrakosten: E
    Reichweite: Auf sich selbst

    Voraussetzungen: Chakrakontrolle Stufe 3

    Beschreibung: Dieses Jutsu ermöglicht es dem Benutzer, durch tiefes Einatmen Sauerstoff in seiner Lunge zu sammeln, sodass er lange Zeit ohne Luft auskommen kann. Schon auf den niedrigsten Stufen kann ein Shinobi fast eine Stunde lang seine Luft anhalten. Sollte der Benutzer währenddessen körperliche Tätigkeiten verrichten, hat das seine Auswirkungen auf den Zeitraum. Meister dieser Technik sind sogar in der Lage, die Luft für mehrere Stunden anzuhalten. Für jede Stufe der Chakrakontrolle über Stufe 3 steigt nämlich die Wirkungsdauer um eine weitere Stunde.

    Fuuton: Reppushou (Rückstoß)

    Element: Fuuton
    Typ: Ninjutsu
    Rang: D
    Chakrakosten: D
    Reichweite: 20 Meter

    Voraussetzungen: Chakrakontrolle Stufe 2, Chakramenge Stufe 2

    Beschreibung: Die Kunst ermöglicht es dem Anwender, ein Wurfgeschoss durch eine kurze Windböe umzulenken, sei es nun, um sich zu verteidigen oder um die Flugbahn eines von Verbündeten geworfenen Geschosses zu korrigieren. Eine 180 ° Wendung ist nicht möglich. Eigene Wurfgeschosse können mit dieser Kunst auch beeinflusst oder beschleunigt werden.


    Insgesamt: 3040+ 1200 =4240 EXP
    Bleiben also noch 160 Exp übrig.

    Das wars erstmal von meiner Seite :)
    Und schon mal vielen Dank fürs eintragen ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Nov. 2018
  4. Maki

    Maki Admin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.282
    Alter:
    Minderjährig
    Größe:
    Kompakt
    Dorf:
    Hige
    Hallöchen!

    Bevor ich dein Statusblatt entsprechend aktualisieren kann, solltest du dir bitte deine Auflistung hier und deine Steigerungsstufen erneut ansehen. Irgendwas ist da leider ziemlich durcheinander. :/

    Du hast Kraft auf Steigerungsstufe 1, das bedeutet du würdest die eingesetzten Punkte mit dem Faktor 0,75 verrechnen und nicht mit 1,25 (das wäre Steigerungsstufe 3).
    Selbiges gilt für Widerstand.

    Du hast Geschwindigkeit auf Steigerungsstufe 3, das bedeutet du würdest die eingesetzten Punkte mit dem Faktor 1,25 verrechnen und nicht mit 0,75.
    Selbiges gilt für Geschick.

    Ausdauer, Chakramenge und Chakrakontrolle stimmen jeweils.

    Bei Ninjutsu musst du auch mit 1,25 rechnen.

    Am besten führst du jeweils den Startwert, den Faktor der Steigerungsstufe, die eingesetzten Exp und den Endwert auf. So hattest du es auch beim ersten Update gemacht! :)
    Also beispielsweise für deine erste Angabe:
    Kraft: 500 EXP (alter Wert) + 0,75 (StSt 1)*700 EXP = 1025 EXP und Attributsstufe 3


    LG!
     
  5. Hayabusa Ray

    Hayabusa Ray Genin

    Beiträge:
    69
    Alter:
    14
    Größe:
    1,67m
    Fraktion:
    Sora
    Dorf:
    Sora
    Steckbrief:
    Link
    Hallo Maki,

    Du hast Recht. Ich habe 'falsch' herum gerechnet. Vielleicht verstehst du was ich meine. :40:

    Jetzt müsste es jedenfalls alles passen. Ansonsten setz ich mich nochmal ran ^^

    Liebe Grüße,
    Ray
     
  6. Maki

    Maki Admin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.282
    Alter:
    Minderjährig
    Größe:
    Kompakt
    Dorf:
    Hige
    Hallöchen,

    jap, ich verstehe was du meinst. ^^

    Ich habe jetzt alles eingetragen, außer die Technik "Kyukoka (Sturzflug)", denn Ray hat Geschwindigkeit noch nicht auf Stufe 4.

    Damit verbleiben momentan also 460 Exp.


    LG!
     
  7. Hayabusa Ray

    Hayabusa Ray Genin

    Beiträge:
    69
    Alter:
    14
    Größe:
    1,67m
    Fraktion:
    Sora
    Dorf:
    Sora
    Steckbrief:
    Link
    So, bevor es auf zur nächsten Mission geht, will ich Ray noch ein kleines Update verpassen.

    Vorhanden sind zur Zeit 3960 EXP

    1. Attribute:
    Geschwindigkeit erhöhen: 1000 (Stufe3) + 500*1,25 (StSt.3) = 1625 EXP (Stufe 4)
    Chakrakontrolle erhöhen: 1000 (Stufe 3) + 600*1 (StSt.2) = 1600 EXP (Stufe 4)
    Chakramenge erhöhen: 500 (Stufe 2) + 500*1 (StSt2) = 1000 EXP (Stufe 3)

    Zwischenstand: 1600 EXP

    2. Ninjutsu erhöhen
    500 (Rang D) + 500*1,25 (StSt3) = 1125 EXP(Rang C) (Alles auf Fuuton)

    Zwischenstand: 2000 EXP

    3. Neue Jutsu:
    Hiyo Kyoshu (Stürmischer Flugangriff) 200 EXP
    Kyukoka (Sturzflug) 300 EXP
    Fuuton: Takatobi (Hochsprung) 200 EXP
    Fuuton: Kaze Hashíru no Jutsu (Windlaufen) 300 EXP
    Fuuton: Kaze no Ya(Windpfeil) 300 EXP
    Fuuton: Dasshu no Jutsu (Dash) 300 EXP
    Suimen Hokou no Gyou (Wasserlauf) Kostenlos

    Gesamtstand: 3700 EXP

    Bleiben noch übrig: 260 EXP

    Ich hoffe ich habe diesmal alles richtig berechnet :)

    Show Spoiler

    Hiyo Kyoshu (Stürmischer Flugangriff)

    Typ: Taijutsu
    Rang: D
    Reichweite: Berührung

    Voraussetzungen: Geschick Stufe 3, Geschwindigkeit Stufe 2

    Beschreibung: Diese Technik kann entweder während eines Falls zu Boden oder aus der Abroll/Ausweichbewegung heraus angewendet werden. Durch die vorgenannte Bewegung rollt sich der Anwender in Reichweite des Gegners, stützt sich mit den Händen vom Boden ab und nutzt den Schwung für einen Aufwärtstritt in Richtung Kopf/Brustbereich.

    Kyukoka (Sturzflug)

    Typ: Taijutsu
    Rang: C
    Reichweite: Berührung

    Voraussetzungen: Geschick Stufe 4, Geschwindigkeit Stufe 4, Kraft Stufe 3

    Beschreibung: Die Technik ist seltsamerweise nur dann effektiv, wenn sich der Anwender in der Luft befindet. Viele Anwender stoßen sich daher von einem Baum, einer Mauer oder Ähnlichem ab, um ihrer Attacke die zusätzliche Würze zu verleihen.
    Dem akrobatischen Schauspiel und der daraus resultierenden günstigen Position folgt ein gezielter, kräftiger Doppeltritt oder -Schlag gegen die Halsgegend des Gegners, der unter Umständen fatal sein kann.

    Fuuton: Dasshu no Jutsu (Dash)

    Element: Fuuton
    Typ: Ninjutsu
    Rang: C
    Chakrakosten: C pro Dash
    Reichweite: Selbst

    Voraussetzung: Hayabusa-Clan, Chakrakontrolle Stufe 4, Chakramenge Stufe 2, Geschick Stufe 3

    Beschreibung: Der Anwender entlässt aus seinen Füßen, sowie den beiden narbenartigen Linien auf seinem Rücken nach einer kurzen Aufladezeit explosionsartig Fuutonchakra, was es ihm erlaubt sich mehrere Meter nach vorne zu katapultieren, um so bspw. einen Überraschungsangriff zu starten. Damit beim Landen das Gleichgewicht nicht verloren geht, ist ein gewisses Geschick das Anwenders von Nöten.

    Chakrakontrolle Stufe 6, Geschick Stufe 5
    Auf dieser Stufe ist es möglich den Dash so zu kontrollieren, dass neben einem rein geraden Vorstoß auch Kurven 'geflogen' werden können. Neben einer erhöhten Chakrakontrolle ist auch ein größeres Geschick notwendig, um die Flugkurve mit seiner Körperhaltung zu stabiliseren.

    Chakrakontrolle Stufe 8, Geschick Stufe 7
    Mit dieser Stufe ist die wahre Meisterschaft in diesem Jutsu erreicht. Neben scharfen Kurven ist es nun auch möglich das Jutsu bis zu dreimal direkt hintereinander auszuführen, was ein hohes Geschick erfordert, um seinen Körper immer wieder neu zu positionieren.
    Dazu wird neben einem Chakraausstoß an den Füßen auch Chakra in den Händen gesammelt, sodass durch Chakraausstoß aus diesen Händen auch abrupte Richtungsänderungen von 90 Grad und mehr möglich sind.

    Fuuton: Takatobi (Hochsprung)

    Element: Keines
    Typ: Ninjutsu
    Rang: D
    Chakrakosten: D pro Sprung
    Reichweite: Selbst

    Voraussetzung: Chakrakontrolle Stufe 4, Chakramenge Stufe 2

    Beschreibung: Der Anwender lädt seine Füße mit Fuutonchakra auf und entlässt dieses explosionsartig. Dadurch entsteht ein starker, nach unten gerichteter Wind, der in der Lage ist den Anwender bis zu 25 Meter in die Luft zu stoßen, um so schnell an Höhe zu gewinnen oder einem Frontalangriff zu entgehen.

    Chakrakontrolle Stufe 5, Geschick Stufe 4: Nun ist es dem Shinobi möglich in der Luft bis zu drei weitere Sprünge durchzuführen, jeder Sprung erhöht die Sprunghöhe um zehn weitere Meter, kann aber auch für Richtungsänderungen in der Luft genutzt werden und die Höhe zu Gunsten von Distanz reduzieren.

    Fuuton: Kaze Hashíru no Jutsu (Windlaufen)

    Element: Fuuton
    Typ: Ninjutsu
    Rang: C
    Chakrakosten: C für eine Minute
    Reichweite: selbst

    Voraussetzung: Chakrakontrolle Stufe 4, Chakramenge Stufe 3

    Beschreibung: Der Anwender erschafft durch eine kurze Fingerzeichenkette Luftpolster unter den Füßen, die es ihm ermöglichen, sich vollkommen lautlos und gleitend fortzubewegen und damit Fallen und Druckplatten zu entgehen. Da seine Füße jegliche Haftung verloren haben, ist der Shinobi auf seine Initialgeschwindigkeit angewiesen, um sich fortzubewegen. Dementsprechend kann der Fuutonninja während der Anwendung des Jutsus seine Richtung nicht beeinflussen. Da keine Reibung erzeugt wird, könnte der Shinobi, solange er das Fingerzeichen „Hase“ aufrecht erhält und kein Hindernis ihn bremst, quasi ewig mit der gleichen Geschwindigkeit schweben. Einfluss auf diese Bewegung kann natürlich neben anderen Menschen auch der Wind haben, der je nach Geschwindigkeit und Richtung beschleunigend oder bremsend wirken kann.

    Fuuton: Kaze no Ya(Windpfeil)

    Element: Fuuton
    Typ: Ninjutsu
    Rang: C
    Chakrakosten: C-B
    Reichweite: Je nach Chakramenge und -kontrolle und Bogenfertigkeit

    Voraussetzung: Waffenkategorie: Bögen, Chakrakontrolle Stufe 4, Chakramenge Stufe 2

    Beschreibung: Jeder Bogenschütze kennt das Problem, wenn einem die Munition ausgeht. Mit diesem Jutsu gehört dieses Problem der Vergangenheit, denn es erlaubt dem Anwender seine Bögen mit Fuutonchakra zu benutzen und Windpfeile abzuschießen. Dazu sammelt der Nutzer Chakra in seinen Händen und erschafft beim Zurückziehen der Bogensehen einen hellgrünen Chakrapfeil, den er beim Loslassen der Sehne abschießt. Diese Pfeile sind zwar nicht unsichtbar, doch ist die hellgrüne Chakraform des Pfeiles schwerer wahrzunehmen als ein gewöhnlicher Pfeil. Dazu verursachen sie nicht das typische Sirren eines materiellen Pfeiles, wodurch man sich bei ihrer Abwehr nicht auf das Gehör verlassen kann.
    Den Pfeilen kann desweiteren eine zusätzliche Wucht verliehen werden, indem der Anwender den Bogen stark spannt und zusätzliches Chakra in den Pfeil fließen lässt, wodurch die Chakrakosten für diese Technik um einen Rang steigen. Des Weiteren steigt durch das Aufladen des Pfeiles auch die benötigte Chakrakontrolle um eine Stufe. Die normale Version dieser Pfeile richtet dabei Schaden an, welcher vergleichbar mit dem Schaden eines realen Pfeiles ist.
    Bei der Wucht Version der Pfeile entspricht die Kraft, die auf die getroffene Stelle einwirkt, der Chakrakontrolle - 2.

    Normale Pfeile: Chakrakontrolle 4, Shinobi-Attentatsbogen
    Wucht-Pfeile: Chakrakontrolle 5, Shinobi-Attentatsbogen

    Das Jutsu kann nun mit einem Shinobi-Attentatsbogen verwendet werden. Die Reichweite entspricht daher der Reichweite dieses Bogens.

    Normale Pfeile: Chakrakontrolle 5, Kurzbogen
    Wucht-Pfeile: Chakrakontrolle 6, Kurzbogen

    Das Jutsu kann nun mit einem Kurzbogen verwendet werden. Die Reichweite entspricht daher der Reichweite dieses Bogens.

    Normale Pfeile: Chakrakontrolle 6, Langbogen
    Wucht-Pfeile: Chakrakontrolle 7, Langbogen

    Das Jutsu kann nun mit einem Langbogen verwendet werden. Die Reichweite entspricht daher der Reichweite dieses Bogens.

    Suimen Hokou no Gyou (Wasserlauf)

    Element: Keines
    Typ: Ninjutsu
    Rang: D
    Chakrakosten: E für 5 Minuten wirken
    Reichweite: Auf sich selbst

    Voraussetzungen: Kinobori, Chakrakontrolle Stufe 4

    Beschreibung: Suimen Hokou stellt die erweiterte Form des Kinobori dar; der Anwender dieser Technik muss lernen, sein Chakra haarfein auf die Begebenheiten des Wassers unter sich anzupassen, und ist damit dann in der Lage, über es hinweg zu laufen.

    Anmerkung: Diese Technik gibt es dazu, sobald man Chakrakontrolle Stufe 4 erreicht hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Jan. 2019
  8. Maki

    Maki Admin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.282
    Alter:
    Minderjährig
    Größe:
    Kompakt
    Dorf:
    Hige
    Da es leider doch einen kleinen Fehler gibt, wenn auch nur ein paar Punkte zu wenig, habe ich mal noch nichts eingetragen. Sollte denke ich aber kein Problem sein, da du eh noch ein wenig über hast.
    Trotzdem jetzt die Nachfrage: Bei Ninjutsu müsstest du auf 1100 kommen und dementsprechend mehr Punkte ausgeben. Ändere das bitte, wenn alles andere so bleiben soll, dann kann es eingetragen werden! :)
     
  9. Hayabusa Ray

    Hayabusa Ray Genin

    Beiträge:
    69
    Alter:
    14
    Größe:
    1,67m
    Fraktion:
    Sora
    Dorf:
    Sora
    Steckbrief:
    Link
    Da hast du recht.
    Und ich habe es fix geändert, :)
     
  10. Maki

    Maki Admin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.282
    Alter:
    Minderjährig
    Größe:
    Kompakt
    Dorf:
    Hige
    Erledigt!
     
    Hayabusa Ray gefällt das.