Aktuelles

Neutrale Reiche

RPG Foren der neutralen Reiche

Reich des Grases

Üppige Vegetation und hohes Gras sind der Hauptanblick im Land des Grases.
Themen
12
Beiträge
323
Themen
12
Beiträge
323

Reich des Schnees

Das wohl kälteste aller Reiche.
Themen
5
Beiträge
159
Themen
5
Beiträge
159

Reich des Flusses

Neben den namensgebenden Flüssen ist dieses Reich ebenfalls für seine Wälder und Gebirge bekannt.
Themen
8
Beiträge
150
Themen
8
Beiträge
150

Reich des heißen Wassers

Heiße Quellen, Geysire und dadurch auch Ferienorte prägen die Landschaft dieses Reichs.
Themen
8
Beiträge
211
Themen
8
Beiträge
211

Reich der Bären

Das land der Bären ist durchzogen von Canyons, die mit giftigen Gasen gefüllt sind.
Themen
14
Beiträge
245
Themen
14
Beiträge
245

Reich des Wasserfalls

Im Land des Wasserfalls gibt es einen gigantischen Wasserfall.
Themen
3
Beiträge
97
Themen
3
Beiträge
97

Reich der Steine

Das Reich der Steine ist ein Vegetationsloses, karges Land. Es ist völlig von Nahrungsmittelimporten abhängig und liegt zwischen dem Erdreich und dem Windreich. Regiert wird es von einer starken Priesterschaft, der ein Oberpriester vorsteht.
Themen
2
Beiträge
43
Themen
2
Beiträge
43

Reich des Eisens

Das Reich des Eisens ist ein Land, das aus weiten Schneeebenen, ebenso schneebedeckten Gebirgen und einigen dunklen Nadelwäldern besteht. Es hat sich seit Jeher aus den Angelegenheiten der Shinobiwelt herausgehalten und wird deshalb gerne als Schlichter zwischen zwei bekriegenden Shinobidörfern eingesetzt. Es verfügt nicht über eigene Shinobi und greift stattdessen auf die Dienste von Samurai zurück, die ihrerseits kenjutsubasierte Chakratechniken beherrschen.


Regiert wird das Land des Eisens von einem Shogun, der den Samuraitruppen direkt vorsteht und selbst den Kriegertraditionen, sowie einem Verhaltenskodex verpflichtet ist, die Besonnenheit und ehrbares Verhalten voraussetzen.

Themen
3
Beiträge
54
Themen
3
Beiträge
54

Reich des Frosts

Das Reich des Frosts wurde einst wegen eines Krieges beinahe vollständig verlassen, daher kann man selbst heute noch Ruinen alter Bauten finden. Viele von diesen werden von Reisenden als zweckmäßige Unterkunft genutzt, wenn die Wetterverhältnisse sich verschlechtern.
Die Vegetation des Landes schlummert scheinbar dauerhaft und einer dicken Frostschicht und wartet auf einen bisher nicht eingetretenen Frühling.
Themen
0
Beiträge
0
Themen
0
Beiträge
0
Kein

Reich des Tees

Das Reich des Tees ist bekannt für den Teeanbau und seine vielen Teehäuser. Es ist ein sich selbst verwaltendes Reich, ohne eigene Shinobi, das aber durch den Export Kontakte zu beiden Fraktionen hegt. Begünstigt wird dies durch Lage an der südöstlichen Grenze des Feuerreiches.
Themen
1
Beiträge
45
Themen
1
Beiträge
45
Oben