Aktuelles

Kindheitsfreundschaft gesucht!

Beiträge
380
Alter
16 Jahre
Größe
163 cm
Fraktion
Shiro
Dorf
Kumo
Steckbrief
Link
Dann mach ich mal den Anfang, was eine Ehre!

Kindheitsfreundschaft gesucht!

Name: Frei wählbar
Vorname: Frei wählbar
Alter: ca. 14-17 Jahre
Geschlecht: Männlich favorisiert, aber weiblich geht auch
Herkunft: Kumogakure
Beziehung zum Suchenden: Kindheitsfreundschaft aus der Heimat, haben sich viele Jahre nicht gesehen
Avatarwunsch: frei wählbar

Die Suchende:
Chinatsu ist eine redselige, aufgeweckte, selbstbewusste und manchmal auch etwas nervige Person, die gerne mit dem Kopf durch die Wand will und sehr schlecht mit Befehlen oder Kritik umgehen kann. An sich ist sie fast immer fröhlich, kann aber auch überraschend erbarmungslos im Kampf gegen Feinde sein. Schon seit Kindheitstagen fehlt Chinatsu die Fähigkeit, wirkliches Mitgefühl zu zeigen – daher kann sie überhaupt nicht damit umgehen, wenn jemand weint, bettelt oder man Gnade zeigen sollte. Sie kann recht aufdringlich sein, aber an sich hat sie ein gutes Herz. Als Kind fanden viele Leute Chinatsu merkwürdig und haben sie gemieden, weshalb ihre sozialen Kontakte recht rar ausfielen. Auch wenn sie heutzutage deutlich mehr soziale Kontakte hat, hat sie noch immer die Angewohnheit, ihre selbst erschaffenen Origami-Figuren als Freunde zu bezeichnen, sobald sie ihnen mittels Chakra Leben eingehaucht hat.

Sonstiges:
Mein Gesuch ist bewusst relativ offen gestaltet, da kann man im Prinzip noch alles draus machen. Mir geht es darum, für Chinatsu einen alten Kindheitsfreund/eine alte Kindheitsfreundin aus Kumogakure zu finden. Chinatsu ist in äußerst ärmlichen Verhältnissen in Kumogakure großgeworden. Vielleicht kommt dein Charakter ja aus ebenso ärmlichen Verhältnissen? Oder sie sind sich als Kinder anders über den Weg gelaufen und haben sich ganz gut verstanden? Chinatsu war durch ihre Origami-Kunst schon immer künstlerisch aktiv, vielleicht war das dein Charakter ja auch? Nach dem Tod ihrer Mutter wurde Chinatsu von ihrem Bruder mit nach Shirogakure genommen, um dort als Kunoichi ausgebildet zu werden – da war sie 9 Jahre alt. Das könnte der Zeitpunkt gewesen sein, als sich die beiden aus den Augen verloren haben.
Wichtig ist mir zum einen, dass das Charakterkonzept allgemein gut funktioniert und auch unabhängig von Chinatsu spielbar ist. Ich würde mir schon wünschen, dass der Charakter grob im Alter von Chinatsu ist, daher die oben genannte Tendenz. Das würde sich aber nach Absprache notfalls auch noch ein bisschen weiter dehnen lassen. Ansonsten kann man sich sehr gerne bei mir melden, falls Interesse am Gesuch besteht und wir können uns auch gemeinsam ein Konzept überlegen. :)
 
Oben