Aktuelles

Petshop für Hatsune

Beiträge
73
Alter
13 Jahre
Größe
1.52 m
Fraktion
Sora
Steckbrief
Link
So... da Hatsune sich bald ordentlich am Missionsgeschehen beteiligen soll, würde ich gerne einen Teil ihrer 4k Exp ausgeben. Ist eine Weile her, also hoffen wir mal, dass ich alles richtig hinbekomme :D

Zuerst ihre Attribute:

Geschwindigkeit: 500 Exp + 500 = 1.000 Punkte, Stufe 3
Geschick: 400 Exp * 1.25 (Sst. 3) = 500 + 500 = 1.000 Punkte, Stufe 3
Ausdauer: 400 Exp * 1.25 (Sst. 3) = 500 + 500 = 1.000 Punkte, Stufe 3
Chakramenge: 600 Exp + 1.000 = 1.600 Punkte, Stufe 4

Taijutsu (Stil "Towa ni Yugana"): 200 Exp + 300 = 500 Punkte, Rang D
Genjutsu: 400 Exp * 1.25 (Sst. 3) = 500 + 700 = 1.200 Punkte, Rang C

Für Attribute sind das insgesamt 2.500 Exp.


Außerdem würde ich gern Jutsu aus dem Nekoyami-Hiden lernen:

2 D-Rang Taijutsu - "Yugana Kaiten", "Tenohira" (400 Exp)
1 D-Rang Ninjutsu - "Mohousha no Jutsu (200 Exp)
2 D-Rang Genjutsu - "Kami no Towa", "Gorogoro" (400 Exp)
1 C-Rang Genjutsu - "Yugana Haishin" (300 Exp)

Für Jutsu sind das insgesamt 1.300 Exp.

Anbei die neue Stufe des Taijutsustils und die betroffenen Jutsu:

D-Rang: Auf diesem Rang kann man durchaus Blut ziehen, wird allerdings einige Treffer benötigen, um wirklich Schaden anrichten zu können. Man lässt sich von ganz einfachen Schlägen und Tritten auch nicht mehr so leicht erwischen und die Fingernägel halten nun auch länger.


Yugana Kaiten (Graziöse Drehung)

Element: Keines
Typ: Taijutsu
Rang: D
Chakrakosten: -
Reichweite: Selbst

Voraussetzungen: Geschick Stufe 3

Beschreibung: Diese Technik dient der Abwehr eines einfachen Angriffes, wie einem Schlag oder einem Tritt. Sieht man den Angriff des Gegners kommen, so führt man eine Drehung wie bei einem Tanz aus, um seitlich an der Attacke vorbei hinter den Gegner zu gelangen; dabei wendet man dem Gegner, während man an seiner Seite ist, den Rücken zu, um wieder mit der Brust zu ihm zu stehen, sobald man hinter ihm steht.


Tenohira (Aufwärts gerichtete Pfote)

Element: Keines
Typ: Taijutsu
Rang: D
Chakrakosten: -
Reichweite: Berührung

Voraussetzungen: Geschick Stufe 3, Geschwindigkeit Stufe 2

Beschreibung: Bei dieser Technik stößt man die Hand zuerst nach vorne, um sie, sobald man Kontakt mit der Haut des Gegners hat, in einem Halbkreis nach unten und von dort nach oben zu ziehen, eine Bewegung, die an den Buchstaben G erinnert. Diese Form wurde gewählt, da sie sehr schnell ausführbar ist und dabei möglichst viel Fläche ankratzt, aus der Blut austreten kann, man kann dabei allerdings in gegnerischer Kleidung hängenbleiben.


Mohousha no Jutsu (Kunst der Imitation)

Element: Keines
Typ: Ninjutsu
Rang: D
Chakrakosten: D pro Minute
Reichweite: Selbst

Voraussetzungen: Chakrakontrolle Stufe 2, Chakramenge Stufe 2

Beschreibung: Diese Kunst erlaubt es dem Nekoyami, seiner Katze etwas mehr zu ähneln, kann aber nur eingesetzt werden, sofern er diese auch berührt. Innerhalb einiger Sekunden entwickelt der Nutzer dann tatsächlich Katzenohren, Schnurrhaare, einen süßen Schweif und kleine Fangzähnchen sowie dünne, scharfe Krallen, die sich perfekt für den Taijutsustil der Nekoyami eignen, außerdem hört er etwas besser. Farbe und Form von Ohren und Schweif gleichen dabei denen der Ninbyo, wenngleich die Größe bei der Verwandlung angepasst wird.


Kami no Towa (Katzenhaarwirbel)

Element: Keines
Typ: Genjutsu - Area
Rang: D
Chakrakosten: D pro Minute
Reichweite: 15 m

Voraussetzungen: Chakrakontrolle Stufe 3, Chakramenge Stufe 2

Beschreibung: Mit diesem Jutsu erschafft der Anwender einen richtigen Sturm an Katzenhaaren, die herumwirbeln und nicht nur die Sicht einschränken, sondern auch beim Einatmen ein sehr unangenehmes Gefühl zurücklassen, während sie überall an der Haut zu kratzen scheinen.


Gorogoro (Katzenschnurren)

Element: Keines
Typ: Genjutsu – Sound
Rang: D
Chakrakosten: D
Reichweite: 5 Meter

Voraussetzung: Chakramenge Stufe 2, Chakrakontrolle Stufe 4

Beschreibung: Der Anwender und sein Katzenpartner setzen zu einem sanften, lockenden Schnurren an, welches die Sympathie zwischen dem Anwender und dem Opfer fördert. Vor allem Vertreter des anderen Geschlechts beschleicht das Gefühl, dass der Anwender ein potenzieller Freund sein könnte, solange die Katze des Anwenders durchgängig schnurrt. Der Anwender selbst muss nur einmal kurz Schnurren, um das Jutsu zu aktivieren.


Yugana Haishin (Eleganter Bote)

Element: Keines
Typ: Genjutsu
Rang: C
Chakrakosten: C
Reichweite: Berührung

Voraussetzungen: Chakrakontrolle Stufe 3, Chakramenge Stufe 3

Beschreibung: Mit Yugana Haishin ist der Anwender dazu fähig, ein Area-Genjutsu des Nekoyami-Clans auf seine Katze zu übertragen, indem er die Fingerzeichen formt und sie daraufhin berührt. Innerhalb der nächsten Viertelstunde wirkt das Jutsu nun um die Katze herum, die sich weiterhin frei bewegen kann, die Reichweite beträgt dabei die Hälfte der eigentlichen Reichweite des Genjutsu.

Außerdem ist mir aufgefallen, dass Hatsune bereits Chakrakontrolle 4 hat und ich wohl bei einem ihrer bereits beherrschten Clanjutsu vergessen habe, eine Steigerung nachtragen zu lassen, nämlich beim "Tekii Koneko (Gefährliches Kätzchen)":

Chakrakontrolle Stufe 4: Man kann nun zehn Katzen erscheinen lassen.


Gesamtkosten: 2.500 Exp + 1.300 Exp = 3.800 Exp

Ich hoffe, das kommt alles hin. Vielen Dank!
 

Netsu

Mitarbeiter
Teammitglied
Beiträge
301
Uh-oh. Katzensteigerungen. Lass mich nur kurz in meine Ganzkörperschutzausrüstung wechseln und diesen Polizeischild mit Visor mitnehmen ...

... soooo. Das war doch alles gar nicht so schlimm! Die Katzen wurden vom Baum geholt und in Hatsunes Jutsuliste deponiert. Und natürlich gechipt! Das macht in der Tat 3800 XP, die Abbuchung ist bereits erfolgt.

Zahlen sie gerne wieder mit MasterCat!
 
Oben