Aktuelles

Rotkäppchen

Iwamoto Yuto

Chuunin
Beiträge
1.415
Alter
18 Jahre
Größe
1,79m
Fraktion
Sora
Dorf
Kiri
Steckbrief
Link
*räusper*
Rotkäppchen, mal in einer etwas anderen Version...
Wer den Spam Thread "Mein Hirn hat Urlaub" etwas mit verfolgt hat, wir in etwa wissen wie es hierzu kam...

Was hier nun geschehen soll ist eigentlich recht simpel, jeder schreibt einen Teil der Geschichte so wie er will und ergänzt so das bisher verfasste.
____________________________________

Sonntagmorgen, ein Morgen wie jeder andere auch...beinahe!
" Yuto aufstehen! ", konnte man plötzlich eine keifende Frauenstimme im Umkreis von 3 Kilometern hören. Yuto fiel durch den lauten Nachhall beinahe aus seinem Bett und blickte sich verschlafen in seinem Zimmer um.
Nach einem kurzen Blick auf seinen Wecker, der nicht weitentfernt von seinem Bett auf einer kleinen Kommode stand, wusste er, dass es erst neun Uhr morgens war. Normalerweise würde er um diese Uhrzeit an einem Sonntagmorgen noch nicht einmal ans Aufstehen denken, geschweige denn überhaupt denken.
Verschlafen zog er sich um und wandelte in einem verschlafenen Schritt in die Küche.
Mit einem leicht mürrischen: „Was bitte ist los?“, wünschte er seiner Mutter einen guten Morgen. „Du musst jetzt schnell frühstücken und dann zu deiner Großmutter Nanami!“, währenddessen, wurde ihm ohne das er es groß bemerkte, ein großer Teller Pfannkuchen mit Sirup eingetrichtert. Als er alles geschluckt hatte stand er auf und ihm wurde ein großer Korb, der mit einem riesigen Pott Suppe und Brot beladen war, in die Hände gedrückt.
Schon stand er vor der Haustüre und wusste immer noch nicht wirklich was hier los war. „Na dann…“
Gerade als er gehen wollte, schlug hinter ihm die Tür auf, versetzte ihm einen kräftigen Stoß und er fiel ein paar Treppenstufen nach unten, fing aber glücklicherweise gerade noch den Korb auf. Durch dem nun geöffneten Hauseingang lugte seine Mutter nach draußen: „ Du Faulpelz sollst zu deiner kranken Großmutter und nicht hier rumliegen! Übrigens ist der normale Weg wegen Bauarbeiten gesperrt, du musst also durch den großen, finsteren Wald gehen!“
Schon war die Türe wieder zu , seine Mutter im Haus verschwunden und er stand mit einem ungläubigen Ausdruck im Gesicht da und machte sich schließlich auf den Weg.

[ So nun seid ihr gefragt ^^ ...btw. die Rollen :
-Yuto aka the Rotkäpple

-Nanami aka die Großmutter
-Taku aka the big bad Wolf ]
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben