Aktuelles

Step by Step

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Beiträge
135
Alter
15 Jahre
Größe
157 cm
Fraktion
Sora
Dorf
Sora
Steckbrief
Link
Eine erste, kleinere Aktualisierung für Kaya um ihr Charakterdatenblatt wieder "aktuell" zu halten.
Nach der derzeitigen, fraktionsübergreifenden Mission wird ein größeres Update mit diversen Änderungen folgen.
Hier die einzelnen Punkte, die vorab schon mal angepasst werden können:


➥ Unter Verwandte...

... bitte "austauschen":


"Wetten ich kann weiter springen als du?"
Sprunghafter Falke auf Abwegen: Hayabusa Ray
( ➥ Steckbrief )
Er war der erste Hayabusa, den sie unabhängig von ihrem Onkel kennengelernt hat. Sie lernten sich in der Akademie kennen und waren im ersten Schuljahr zusammen in einer Klasse. Nachdem Kaya eine Ehrenrunde drehen durfte, überrundete er sie und wurde ein Jahr vor ihr Genin. Damit hatte er die Wette gewonnen, mit der er Kaya immer wieder herausgefordert hatte. Nicht das es ihr an sich schon unheimlich war wie viele Gemeinsamkeiten sie haben, auch wenn sie im Gegensatz zu ihm nicht viel mit der Natur anfangen kann. Immerhin teilen sie das Falkenbluterbe und sticheln sich gegenseitig zu Höchstleistungen an. Er ist der Einzige der von Saku weiß und ist, seitdem Kaya auch Genin geworden ist und mit ihm ihre erste Mission bestritten hat, zu einem lieb gewonnen Freund geworden. Gerade wegen seines sprunghaften Charakters schätzt sie ihren Clanbruder sehr. Er gehört zu den wenigen Menschen, denen sie tatsächliches Vertrauen entgegen bringt.
Beziehung zu Kaya: Aus anfänglicher Rivalität wurde eine geschätzte und wertvolle Freundschaft unter entfernten Verwandten.

➥ Unter Bekannte und Freunde...

... bitte Sakus Eintrag austauschen:


Geisterhafter Schalk im Nacken: Saku
(Tiergeist . Rabe . unbekannt)

Seit Anbeginn ihres Denkens ist dieser Tiergeist als Präsenz an ihrer Seite und scheint über sie zu wachen. Er spricht nicht mit ihr, besitzt keine Stimme im eigentlichen Sinne, doch scheint sie manches Mal zu ahnen was er ihr mitteilen möchte. Eine Ahnung, ein Gefühl - nichts weiter. Vermutlich nur Einbildung, geboren aus purem Wunschdenken. Doch hatte ihre geliebte Großmutter sie stets ermuntert Saku anzunehmen und sich seiner bewusst zu werden. Neben dieser Ermunterung war es aber auch ihre Großmutter, die ihr einschärfte, nur im Geheimen mit Saku zu sprechen und niemanden von ihm zu erzählen. Sehen können ihn nur jene, die allgemein in der Lage dazu sind Tiergeister wahrzunehmen.
Beziehung zu Kaya: Ihr bester Freund, engster Vertrauter und ständiger Begleiter.

... bitte einfügen:


"Wie konntest du mein Schauspiel nur durchschauen?"
Gefangen im Nest der Schlangen: Jirokou Shunsui
( ➥ Steckbrief )
Es ist nicht Alles Gold was glänzt: das musste Kaya auf die harte Art lernen. Während sie ihr Herz an den blonden Shinobi verloren hatte, wies dieser sie plötzlich zurück - kurz nachdem sie ihren Mut zusammen genommen und ihm ihre Liebe gestanden hatte. Sie glaubte in ihm ihren ersten, festen Freund gefunden zu haben: sie konnte nicht ahnen wie sehr sie sich darin irrte ... nach der unschönen Trennung versucht sie dem jungen Mann aus dem Weg zu gehen. Die Wunden sind einfach noch zu frisch und ihre Gefühle für ihn lassen sich nicht einfach so abschalten.
Beziehung zu Kaya: Ihr Exfreund - nicht, dass ihre "Beziehung" je offiziell gewesen wäre. Ein bittersüßes Geheimnis mit hässlichem Nachgeschmack.


Im nächsten Post folgt die aktualisierte Historia - wieder vollständig aufgelistet zur leichteren Handhabung.
Danke Euch für eure Mühen ♥
 
Beiträge
135
Alter
15 Jahre
Größe
157 cm
Fraktion
Sora
Dorf
Sora
Steckbrief
Link
Historia

Abgeschlossene Missionen

S-Rang: 0
A-Rang: 0
B-Rang: 0
C-Rang: 0
D-Rang: 0

Geleitete Missionen

S-Rang: 0
A-Rang: 0
B-Rang: 0
C-Rang: 0
D-Rang: 0

Abgeschlossene Jobs: 3
Abgeschlossene Offs: 4

Missionstagebuch:

I. Eintrag Job: Attraktion: Ninjabattle!
Teilnehmer: Kushou Joudan, Hayabusa Ray, Jirokou Shunsui und Hayabusa Kaya
Verlinkung: Job: Attraktion; Ninjabattle!
Kommentar: Vier Genin, zwei Teams, eine schicksalhafte Begegnung: die beiden Hayabusa stellen sich in einem Showkampf den zwei Blondschöpfen: Kushou Joudan und Jirokou Shunsui. Unter den gebannten Blicken der immer größer werdenden Zuschauermenge gelingt es den zwei Nachwuchs Shinobi des Falkenclans den Showkampf für sich zu gewinnen und sich zumindest zeitweise einen Namen zu machen. Kaya kann ihren Sieg nicht wirklich feiern, da sie eigentlich im direkten Duell mit Jirokou Shunsui unterlegen war. Durch eine Staubwolke verborgen konnte der in Wirklichkeit nicht ganz so zurückhaltende Shinobi mal nach Herzenslust kämpfen; denn nur durch Glück hatte Kaya es geschafft durch seine Maskerade hindurch zu sehen. Sie sah es als ihre Pflicht an, im Zuge ihrer Ehre als Kriegerin, sich bei diesem Duell mit dem wahren Jirokou messen zu können. Dieser wischte mit ihr, nachdem er zumindest einen Teil seiner Kraft offen ausleben konnte, wortwörtlich den Boden auf. Ihre Ehre gebot ihr jedoch sein Geheimnis zu wahren und so fügte sie sich seiner Scharade und hielt den Schein aufrecht, in dem sie zusammen mit Ray das Match für sich entschied, nach dem sich der Staub verzogen hatte...


II. Eintrag Off: Von Schlangen und Vampiren
Teilnehmer: Hinketsu Aryane, Jirokou Shunsui und Hayabusa Kaya
Verlinkung: Einkaufspassage auf Plattform 3
Kommentar: Durch Zufall begegnet ihr Jirokou Shunsui in der Stadt, nachdem sie sich beim Showkampf das letzte Mal gesehen hatten. Er ist in Begleitung einer hübschen Kunoichi, die er anscheinend versucht los zu werden, während er in seiner Rolle bleibt. Ein geradezu unmögliches Unterfangen - er bittet die junge Hayabusa um Hilfe: Kaya macht sich einen Spaß daraus und verwickelt Shunsui in eine Scharade, in der sie Aryane vorspielen ein glückliches Paar zu sein. Ein Schuss, der nach hinten los ging: man sollte sein Karma eben doch nie herausfordern.

- Platzhalter -
III. Eintrag Mission: [C-Rang] - Saitenklang und Trommelschlag



IV. Eintrag Off: Ein Trainingskampf mit Folgen
Teilnehmer: Jirokou Shunsui und Hayabusa Kaya
Verlinkung: Leerstehende Lagerhalle
Kommentar: Nachdem Jirokou Shunsui der eigentliche Sieger ihres Zweikampfs war, war das Interesse des Rabenmädchens geweckt; sie wollte einen echten Kampf mit ihm, ohne Staubwolke oder Versteckspiel. Zu diesem Zweck verabredete sie sich heimlich mit ihm in einer Leerstehenden Lagerhalle in Getsurin, in der sie sich nach Herzenslust austoben konnten. Wie es zu erwarten war, zeigte sich, dass der Jirokou ihr um Meilen voraus war - dennoch genoss sie die direkte Konfrontation und konnte während ihres Trainingkampfes einiges lernen.


V. Eintrag Off: Von chaotischen Zuständen
Teilnehmer: Jirokou Shunsui und Hayabusa Kaya
Verlinkung: Willkommen im Rabennest!
Kommentar: Während ihres Übungkampfes konnten sich die beiden Shinobi ordentlich austoben, was Beiden gleichermaßen gut getan hatte. Allerdings herrschte zwischen Ihnen ein gewisses Knistern... oder bildete sie sich das nur ein? Kurzerhand lud sie den Blonden zu sich nachhause zum Essen ein. Sie unterhielten sich und kamen sich näher - deutlich näher als gedacht. Sodass die Hayabusa nicht nur ihren ersten Kuss an den jungen Mann verlor. Nach ihrer ersten, gemeinsamen Nacht ist es schließlich Shunsui, der sich ihr öffnet und Kaya offenbart warum er überhaupt die Strapazen einer solchen Maskerade auf sich nimmt: spätestens jetzt war für das Rabenmädchen klar, dass sie auch in Zukunft an seiner Seite bleiben wollte.


VI. Eintrag Off: Finde deinen Pfad
Teilnehmer: Kushou Joudan und Hayabusa Kaya
Verlinkung: Waldlichtung mitten im Nirgendwo
Kommentar: Kaum zu glauben aber wahr: das Rabenmädchen hat tatsächlich so etwas wie einen Freund gefunden! Nachdem sie im vergangenen Showkampf kein direkter Zeuge der Kampfkünste des Kushous werden konnte, hat sie diesen zu einem privaten Trainingskampf eingeladen - mitten im Wald auf Plattform 4. Hier konnten die Beiden einiges voneinander lernen und das Fundament für eine ehe ungewöhliche Freundschaft legen...


VII. Eintrag Job: Darf es noch etwas sein?
Teilnehmer: Jirokou Shunsui und Hayabusa Kaya
Verlinkung: Job: Darf es noch etwas sein?!
Kommentar: Wenn es sonst Nichts ist - das noch frisch verliebte und inoffizielle Pärchen wagt sich gemeinsam an eine ganz neue Herausforderung: sie versuchen sich als Aushilfskellner. Unerwarteter Weise wird die junge Hayabusa hier mit ihrer Vergangenheit konfrontiert und sie wagt es Shunsui von ihrer Vergangenheit auf der Straße zu erzählen ...


VIII. Eintrag Job: PSST!
Teilnehmer: Jirokou Shunsui, Kushou Joudan Hōzuki Nanami und Hayabusa Kaya
Verlinkung: Ein Buch liest sich nicht von allein
Kommentar: Ganz so verkehrt liegt der gute Ray wohl doch nicht mit seinem Verdacht, dass die Katzen nach einem geheimen Weg suchen die Weltherrschaft an sich zu reißen: bei diesem recht einfachen Job, bei dem es ursprünglich nur darum gehen sollte ein paar Bücher einzusortieren und den alltäglichen Wahnsinn des Bibliothekars zu bestreiten, nachdem dieser leider nach einer Verletzung ausgefallen ist, kommt Alles anders als gedacht (wie sollte es anders sein?) Nicht nur das Kaya mit der plötzlichen Beförderung ihres Liebsten zu kämpfen hat, die Bücherei wird auch noch von einem rachesüchtigen Katzengeist heimgesucht, der es sich zum Ziel gemacht hat allen, die es wagen die heiligen Hallen des Wissens zu betreten, das Leben schwer zu machen. Zum Glück ist Saku zur Stelle und hält das Vieh in Schach während Shunsui und Kaya dem Grund der Rachegelüste nachgehen... während Joudan und Nanami (mit der Kaya wahrlich keinen guten Start hingelegt hat) den alltäglichen Betrieb stemmen, fasst sich Kaya bewegt durch die Geschehnisse ein Herz und gesteht Shunsui ihre Liebe...

- Platzhalter -
IX. Eintrag Fraktionsübergreifende Mission: [C-Rang] Schachmatt!


- Platzhalter -
X. Eintrag Off: Sei mein Gast - oder lieber doch nicht?


- Platzhalter -
XI. Eintrag Job: Suppenküche in den Slums
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben