Eine Meteki, sie zu knechten... oder so

Dieses Thema im Forum "Charakterentwicklung" wurde erstellt von Meteki Pakura, 30. Juni 2016.

  1. Meteki Pakura

    Meteki Pakura Genin

    Beiträge:
    437
    Alter:
    15
    Größe:
    1,52
    Fraktion:
    Sora
    Dorf:
    Kiri
    Steckbrief:
    Link
    n'Abend, Paki hat sich noch ein paar Gifte angeeignet. :)

    Genun (Schwindel)
    Chiri (Chili)
    Reiten (Kalter Punkt)
    Shojoki (Jungfernkuss)
    Keiren (Zuckung)
    Nemuri (Schlummer)

    Dazu noch das Medikament...

    Yudan no nai me (Wachsames Auge)

    ... das C-Rang Ninjutsu...

    Dokujin (Giftwolke)

    ... und die Waffe...

    Druckluftkanone

    600+8*300=3000 Exp.

    Mir bleiben dann noch 10 Exp. übrig.

    Codes (open)
    Code:
    
    [color=red][u][b]Dokujin (Giftwolke)[/b][/u][/color]
    
    [color=red]Element:[/color] Keines
    [color=red]Typ:[/color] Ninjutsu
    [color=red]Rang:[/color] C
    [color=red]Chakrakosten:[/color] C
    [color=red]Reichweite:[/color] 3m beim ausstoßen, breitet sich auf einen 5m Radius aus
    
    [color=red]Voraussetzung: [b]Honzogaku (Kräuterkunde)[/b][/color], [color=red][b]Gedoku no Jutsu (Jutsu der Entgiftung)[/b][/color], Gift zur Inhalation, Chakramenge Stufe 3, Chakrakontrolle Stufe 4
    
    [color=red]Beschreibung:[/color] Der Anwender nimmt mit einem tiefen Atemzug das gewählte Gift auf, formt mit den Händen eine Art Trichter vor seinem Mund und stößt es mit Hilfe seines Chakras wieder aus.
    Die Giftwolke breitet sich, je nach Luftbewegungen, unterschiedlich aus und ist direkt beim ausstoßen in seiner konzentriertesten Form. Umso weiter sie sich ausbreitet, destos schwächer wird sie.
    Je nach Gift sollte bereits vor der Anwendung das entsprechende Gegengift benutzt werden, damit man sich bei der Anwendung nicht selbst vergiftet.
    
    
    
    [color=red][b][u]Genun (Schwindel)[/u][/b][/color]
    
    [color=red]Typ: [/color]Giftgas
    [color=red]Rang:[/color] C
    [color=red]Einwirkzeit:[/color] Etwa eine halbe Minute
    
    [color=red]Voraussetzung: [b]Honzogaku (Kräuterkunde)[/b][/color], Zwei Gifte des Ranges D.
    
    [color=red]Beschreibung:[/color] Dieses Giftgas ruft bei dem Opfer nach kurzer Zeit die ersten Symptome in Form von Schwindelgefühlen und leichten Kopfschmerzen hervor, je länger es jedoch davon einatmet, desto stärker werden sie, bis Konzentration bei brummendem Schädel und Gleichgewichtsstörungen kaum noch möglich ist. Bis zu diesem Punkt müsste sich das Opfer allerdings volle fünf Minuten in der Wolke aufhalten. Das Gas hat eine starke, violette Färbung, die sich natürlich verflüchtigt, wenn die Konzentration sinkt.
    
    
    
    [color=red][b][u]Shojoki (Jungfernkuss)[/u][/b][/color]
    
    [color=red]Typ: [/color]Orales Gift
    [color=red]Rang:[/color] C
    [color=red]Einwirkzeit:[/color] 2 Minuten
    
    [color=red]Voraussetzung: [b]Honzogaku (Kräuterkunde)[/b][/color], Zwei Gifte des Ranges D.
    
    [color=red]Beschreibung:[/color] Eine flüssige Kräutermischung, die von allerlei Quacksalbern gern als Liebestrank angepriesen wird und im Grunde nur (je nach Menge und Konzentration) den Stoffwechsel des Opfers anheizt. Die schnell eintretenden Symptome, darunter ein schnellerer Herzschlag, feuchte Hände, ein benebelter Geist und Magenprobleme a.k.a. Schmetterlinge im Bauch, bescherten der Mischung ihren Namen. Im Kampf ist das Gift vor allem deshalb nützlich, weil es einem Feind die Konzentration raubt und ihn schneller seine Energiereserven verbrauchen lässt, außerhalb nutzt es dagegen bei der Informationsbeschaffung, da es genauso wie Alkohol das Opfer verwirren und dessen Zunge lockern kann.
    
    
    
    [color=red][b][u]Nemuri (Schlummer)[/u][/b][/color]
    
    [color=red]Typ: [/color]Giftgas
    [color=red]Rang:[/color] C
    [color=red]Einwirkzeit:[/color] Etwa eine halbe Minute
    
    [color=red]Voraussetzung: [b]Honzogaku (Kräuterkunde)[/b][/color], Zwei Gifte des Ranges D.
    
    [color=red]Beschreibung:[/color] Etwa eine halbe Minute nach mehrmaligem Einatmen des Giftgases spürt das Opfer die ersten Symptome in Form von Schläfrigkeit, die je nach Aussetzungsdauer bis zu bleierner Müdigkeit und dementsprechenden Konzentrationsproblemen werden können - war man schon bei Einnahme leicht müde, wird man an diesem Punkt wahrscheinlich tief und fest schlafen. Für maximale Auswirkung muss sich der Konsument jedoch bis zu fünf Minuten begasen lassen. Das Gas hat eine starke, violette Färbung, die sich natürlich verflüchtigt, wenn die Konzentration sinkt.
    
    
    
    [color=red][b][u]Chirī (Chili)[/u][/b][/color]
    
    [color=red]Typ: [/color]Orales Gift
    [color=red]Rang:[/color]C
    [color=red]Einwirkzeit:[/color] Sofortige Wirkung
    
    [color=red]Voraussetzung: [b]Honzogaku (Kräuterkunde)[/b][/color], Zwei Gifte des Ranges D.
    
    [color=red]Beschreibung:[/color] Sobald dieses Gift vom Gegner eingenommen wurde plagt ihn ein starker Husten, sowie stark tränende Augen. Hinzu kommt ein unangenehmes Brennen in Mund, Rachen und Magen. Es verschwindet nach etwa fünf Minuten von selbst oder nach der Einnahme von Milch oder anderen fetthaltigen Lebensmitteln schon nach etwa einer Minute.
    
    
    
    [color=red][b][u]Reiten (Kalter Punkt)[/u][/b][/color]
    
    [color=red]Typ: [/color]Kontaktgift
    [color=red]Rang:[/color] C
    [color=red]Einwirkzeit:[/color] 10 Minuten
    
    [color=red]Voraussetzung: [b]Honzogaku (Kräuterkunde)[/b][/color], Zwei Gifte des Ranges D.
    
    [color=red]Beschreibung:[/color] Dieses Gift entfaltet seine Wirkung nach einiger Zeit, nachdem es über eine äußerliche Wunde in den Körper des Opfers gelangt ist. Zunächst äußert sich die Wirkung durch Taubheit in direkter Nachbarschaft zu der Wunde, die sich kriechend ausbreitet und mit Zentrum dieser schließlich zu Lähmungen führt. Maximal kann jedoch das betroffene Körperteil betroffen sein, erfolgte der Treffer am Torso, stellen sich leichte Atemprobleme ein. Die Bewegung des betroffenen Körperteils ist nach fünf weiteren Minuten ab Symptomeintritt bei starker Belastung gar nicht, bei mäßiger zu 25% und bei sehr geringer zu 50% möglich.
    
    
    
    [color=red][u][b]Keiren (Zuckung)[/b][/u][/color]
    
    [color=red]Typ: [/color]Orales Gift
    [color=red]Rang:[/color] C
    [color=red]Einwirkzeit:[/color] 5 Minuten
    [color=red]Spezielles: [/color]Dieses Gift steht nur der Sora-Fraktion zur Verfügung
    
    [color=red]Voraussetzung: [b]Honzogaku (Kräuterkunde)[/b][/color], zwei Gifte des D-Ranges
    
    [color=red]Beschreibung:[/color] Dieses Gift, dessen Komponenten ausschließlich in der Nähe Getsurins vorkommen, ruft beim Opfer schon nach kurzer Zeit unkontrollierbare Zuckungen in den Armen hervor, die es dem Opfer schwer machen zu Kämpfen. Erst nach fünf Minuten klingt der Effekt der Zuckungen ab. Es hat die Form von kleinen dunkelbraunen Pillen, die kleinen Schokobonbons ähneln.
    
    
    
    [color=red][b][u]Yudan no nai me (Wachsame Augen)[/u][/b]
    Typ:[/color] Medizin
    [color=#ff0000]Rang:[/color] C
    [color=red]Einwirkzeit:[/color] 5 Minuten
    
    [color=red]Voraussetzung:[/color] [color=#ff0000][b]Honzogaku,[/b] [/color]zwei Gifte des Ranges D
    
    [color=red]Beschreibung:[/color] Diese Pille steigert die Aktivität eines Enzyms im Körper, das nun dazu in der Lage ist, für kurze Zeit vermehrt Energie für das Gehirn bereitzustellen. Das führt zu einer kurzzeitigen (30 Minuten) Erhöhung der Aufmerksamkeit und Konzentration, wodurch es dem Betroffenen beispielsweise möglich ist, einen Hinterhalt einen Moment früher zu erkennen oder in stressigen Situationen schnellere Entscheidungen zu treffen.
    


    Auf dass es diesmal mit den Codes klappt -.- xD
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Feb. 2018
  2. Maki

    Maki Admin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.244
    Alter:
    Minderjährig
    Größe:
    Kompakt
    Dorf:
    Hige
    Und damit blieben Pakura nur noch 10 Exp übrig.
    Hat alles bestens geklappt! :)
     
  3. Meteki Pakura

    Meteki Pakura Genin

    Beiträge:
    437
    Alter:
    15
    Größe:
    1,52
    Fraktion:
    Sora
    Dorf:
    Kiri
    Steckbrief:
    Link
    Nachchen. Es gibt da mal wieder ein paar Techniken, die ich in der näheren Zukunft brauchen könnte.

    Aktuell habe ich 1.710 Exp

    Es war überfällig.

    D-Rang Suiton-Ninjutsu (open)

    Suiton: Kirigakure no Jutsu (Nebeltechnik)

    Element: Suiton
    Typ: Ninjutsu
    Rang: D
    Chakrakosten: D für 5 Minuten wirken
    Reichweite: 10 Meter um den Anwender, mit sinkender Dichte je weiter es vom Anwender weg ist
    Besonderheit: Kiri-Jutsu

    Voraussetzungen: Chakrakontrolle Stufe 3, Chakramenge Stufe 2

    Beschreibung: Mit dieser Kunst wird ein Nebel erzeugt, welcher das gewünschte Gebit eindeckt. Je mehr Chakra man investiert und desto besser man mit selbigen umgehen kann, desto weiter breitet sich der Nebel aus und desto dichter wird er. Jedoch ist auch der Anwender betroffen und kann sich genauso schlecht orientieren wie alle anderen, weshalb ein anderer Sinn neben den Augen nötig ist, um Gegner zu identifizieren.


    Und dann noch ...

    D-Rang Genjutsu (open)

    Kowairoya no Jutsu (Kunst des Stimmenimitators)

    Element: Keines
    Typ: Genjutsu - Single
    Rang: D
    Chakrakosten: E
    Reichweite: Sichtweite

    Voraussetzung: Chakrakontrolle Stufe 2

    Beschreibung: Bei diesem Jutsu wird dem Opfer eine falsche Stimme des Anwenders vorgetäuscht. Diese muss allerdings eine sein, die der Anwender zuvor schon einmal gehört hat. Andere Personen in der Umgebung nehmen die Stimme des Anwenders normal wahr.

    Chakrakontrolle Stufe 5: Der Anwender ist nun in der Lage, dieses Genjutsu wie eines der Kategorie „Area“ zu wirken, womit allen umliegenden Personen die falsche Stimme vorgegaukelt wird, die Kosten aber auf D-Rang steigen.



    Kokohi no Jutsu (Kunst der Aussehensänderung)

    Element: Keines
    Typ: Genjutsu - Area
    Rang: D
    Chakrakosten: E
    Reichweite: Auf Berührung

    Voraussetzungen: Chakrakontrolle Stufe 2

    Beschreibung: Ein einfaches Genjutsu, das das Aussehen eines Gegenstandes ändert. Dabei können weder Größe noch Volumen in Übermassen geändert werden (eine Maus wird kein Elefant und aus einem Ball kein Schwert). Diese Gen-Jutsu ändert NUR das Aussehen. Ein Fisch riecht trotz der Änderung in einen Stock noch nach Fisch und fühlt sich genauso glitschig an.


    3*200=600

    1.710-600=1.110

    Somit bleiben mir nach diesem Einkauf noch 1.110 Exp.

    Praios zum Gru... Falsches Rollenspiel. xD Schönen Tag noch. :3
     
  4. Maki

    Maki Admin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.244
    Alter:
    Minderjährig
    Größe:
    Kompakt
    Dorf:
    Hige
    Vielen Dank für den Einkauf und ebenfalls noch einen schönen Tag! :)
     
  5. Meteki Pakura

    Meteki Pakura Genin

    Beiträge:
    437
    Alter:
    15
    Größe:
    1,52
    Fraktion:
    Sora
    Dorf:
    Kiri
    Steckbrief:
    Link
    Mahlzeit~

    Da ich spontan Lust habe, Exp auszugeben, nocvhmal ein Einkauf.

    Show Spoiler
    Code:
    [color=red][b][U]Suiton: Sensatsu Suishō (Tausend fliegende Wassertode)[/U][/b][/color]
    
    [color=red]Element:[/color] Wasser
    [color=red]Typ:[/color] Ninjutsu
    [color=red]Rang:[/color] C
    [color=red]Chakrakosten:[/color] D pro 10 Nadeln
    [color=red]Reichweite:[/color] 25m
    
    [color=red]Voraussetzung:[/color] [color=#ff0000][b]Mizú naifu no Jutsu[/b][/color], Charkakontrolle Stufe 4, Chakramenge Stufe 3, Wasserquelle
    
    [color=red]Beschreibung:[/color] Nach dem Formen der nötigen Fingerzeichen versetzt der Anwender eine Wasserquelle mit seinem Chakra - dies kann beispielsweise durch einen Tritt in eine Pfütze geschehen - wodurch er die nun aufsteigenden Wassertropfen zu Nadeln formt und auf seinen Gegner zusausen lässt. Der Härtegrad eines echten Senbon kann dabei nicht erreicht werden. Dennoch lässt sich vor allem mit steigender Quantität der Nadeln eine entsprechend ernst zu nehmende Wirkung erzielen. Außer dem Wasser, aus dem sie geformt wurden, hinterlassen diese Nadeln im Gegensatz zu ihren Vorbildern, jedoch keine Spuren.
    
    


    Das kostet mich 300 Exp wodurch mir von meinen 1.510 Exp noch 1.210 übrig bleiben.

    Schänkedöhn~
     
  6. Nori

    Nori Mitarbeiter Mitarbeiter

    Beiträge:
    183
    Guten Morgen!

    Diese spontane Lust wollen wir doch direkt mal befriedigen. Jutsu eingetragen! :)

    Mit freundlichen Grüßen

    Nori
     
  7. Meteki Pakura

    Meteki Pakura Genin

    Beiträge:
    437
    Alter:
    15
    Größe:
    1,52
    Fraktion:
    Sora
    Dorf:
    Kiri
    Steckbrief:
    Link
    Teil 1 des großen Meteki Pakura hardcore Spezialtrainings

    Ninjutsu


    1.100+(1.400*1=1.400)=2.500 | B-Rang

    Chakramenge


    1.000+(0.600*1=0.600)=1.600 | Stufe 4
    1.600+(0.900*1=0.900)=2.500 | Stufe 5

    Chakrakontrolle

    1.600+(0.900*1=0.900)=2.500 | Stufe 5

    Somit bleiben mir von meinen 4.960 Exp noch 1.160 übrig.

    Mit freundlichen Grüßen
    Meteki Pakura
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dez. 2018
  8. Maki

    Maki Admin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.244
    Alter:
    Minderjährig
    Größe:
    Kompakt
    Dorf:
    Hige
    Teil 1 erledig!