Lichtung

Dieses Thema im Forum "Das Feuerreich (Archiv)" wurde erstellt von Chi Yuna, 30. Mai 2007.

  1. Chi Yuna

    Chi Yuna Guest

    Eine wunderschöne Lichtung versteckt im Wald Konohas.

    [​IMG]
     
  2. Chi Yuna

    Chi Yuna Guest

    Es dauerte zwar ein wenig, mussten sich die Drei ersteinmal durch den Wald schlagen, kamen sie dann jedoch endlich an der Lichtung an.
    Chi grinste breit und lief in die Mitte, winkte Manji und Nari zu. Kommt schon und schaute es euch an! rief sie und streckte die Hände gen Himmel, schien die Sonne auf sie hinab und der Wind ließ ihre Haare sanft wehen.

    Ich weiß warum ich diesen Ort einfach nur liebe...
    dachte Chi sich, schmiss sich in die Blumen und seufzte leise, wohlig. Sie schloss die Augen und genoss die warme Sonne auf ihrer Haut, das feuchte Gras unter ihr.

    Wenn man genau hörte konnte man sogar einen See in der Nähe leise plätschern hören. Etwas weiter gab es sogar einen Wasserfall.
     
  3. Kiana Nari

    Kiana Nari Guest

    Nari nickte anerkennend. Dies war wirklich ein schönes Fleckchen Erde.

    Allerdings wurde ihr Blick ernst als sie daran dachte, dass sie sich noch einen Sinnvollen Test ausdenken sollte. Sie überlegte einen Augenblick bevor sie zu Lächeln begann. Dann wandte sie sich an ihre Schüler.

    "Ich möchte erst mal sehen was ihr so alles könnt. Alle Jutsus, alle Taktiken und so weiter."

    Sie lächelte ein wenig Geheimnisvoll.

    Mal sehen was sie so drauf haben und wie sie auf Überraschunge reagieren...
     
  4. Chi Yuna

    Chi Yuna Guest

    Chi lächelte und nickte. Ja, ich finde es einfach toll hier, deswegen bin ich auch oft zum trainieren hier, kommt hier selten Jemand hin, hat man hier seine Ruhe und kann sich gut genug konzentrieren.

    Sie richtete sich ein wenig auf und nickte. Gut, dann fang ich doch gleich mal an! sagte Chi grinsend.

    Kakuremino no Jutsu

    Geschickt verschmolz die Violetthaarige mit dem nächstbesten Baum, konnte man sie nun nicht mehr erkennen. Sie tauchte wieder auf. Gut, dann mal weiter. Sie pfiff und im nächsten Moment war auch schon Blacky da, blieb jedoch auf einen Blick von Chi hin ein wenig weiter abseits.

    Kawarimi no Jutsu

    Sekunden später hatte sie auch schon mit dem kleinen schwarzen Eichhörnchen den Platz getauscht und grinste breit. Weiter! sagte sie nur.

    Henge no Jutsu


    Mit einem Poff hatte sie sich auch schon in ein perfektes Abbild von Nari Sensei verwandelt und zwinkerte kurz frech. Nun zum vorletzten... murmelte sie.

    Bunshin no Jutsu

    Im nächsten Moment waren auch schon ganz viele Naris vorhanden und grinsten den echten Sensei und Manji breit an. Dann verwandelte Chi sich wieder zurück. So, kommen wir zum letzten.

    Chiisai Genkaku no Jutsu


    Sie fixierte Nari dabei und war gespannt wie diese reagieren würde.
     
  5. Kiana Nari

    Kiana Nari Guest

    Nari hörte noch leise die Worte die Chis Mund verließen bevor alles um sie herum zu Rauschen begann und sie die Vögel nicht mehr zwitschern hörte. Außerdem verschwamm alles vor ihren Augen und sie roch auch das frische Gras nicht mehr. Für ein Ninjutsu wäre diese Attacke eindeutig zu mächtig. Sie zückte eine Kunai und warf es Blitzschnell auf ihre Schülerin, allerdings zielte sie auf das rechte Bein, um eine wirklich gefährliche Verletzung auszuschließen.

    Sie ihrerseits murmelte etwas sehr leise, ohne das Ihre Schüler bemerken konnte, dass es sich dabei um ein Jutsu handelte, woraufhin Nebel und Wolken aufzogen und das Greischen von Raben zu hören war.
     
  6. Chi Yuna

    Chi Yuna Guest

    Chi jedoch reagierte schnell genug, machte ein Rad zur Seite und musterte Nari. Im nächsten Moment sah sie nur noch den Nebel um sich herum, hörte das Kreischen. Mist... fluchte sie leise.

    BLACKY! rief sie dann laut. Sie schloss die Augen und konzentrierte sich, war sie mit ihrem Eichhörnchen indirekt verbunden. Sie wartete noch kurz bevor sie beschloss 'anzugreifen.'

    Kawarimi no Jutsu


    Im nächsten Moment saß sie auch schon in der Hocke hinter Nari, würde diese davon wohl nicht allzu viel mitbekommen, hielt das Genjutsu immerhin an. Mit einem Hopps war sie auf dem Rücken ihres Senseis gelandet, griff blitzschnell in ihre Tasche und hielt Nari eine Sekunde später auch schon eine Kunai an den Hals.

    Überzeugt genug? fragte sie grinsend.
     
  7. Kiana Nari

    Kiana Nari Guest

    "Wovon soll ich überzeugt sein Kleine?" ertönte eine Stimme hinter dem Mädchen während die Gestalt vor Chi nur noch zu Krähenfedern zerfiel.

    "Meinst du du kannst mit einem Genjutsu einen Jounin so leicht außer Gefecht setzen? Ich brauche nicht meine Augen um dich zu sehen und auch nicht meine Ohren um dich zu hören." erklärte sie Lächelnd. Auch wenn dieses von dem Nebel verdeckt wurde.

    "Aber dazu später. Mit Blacky scheinst du schon sehr gute Ansätze in dieser Richtung zu haben."

    Während sie sprach fing es plötzlich an zu Regnen und der inzwischen schwarze Nebel verbreitete sich auf dem Trainingsplatz. Das Geschrei der Krähen verstummte und seltsame Wesen wanderten umher. Sie erinnerten an Feen und Elfen, aber auch nicht so freundliche Gestalten waren darunter.
     
  8. Chi Yuna

    Chi Yuna Guest

    Chi landete geschickt wieder auf ihren Füßen und lächelte.
    Das habe ich eigentlich auch nicht erwartet Nari Sensei! sagte sie grinsend und verneigte sich leicht. Aber so konnte ich mich selbst wenigstens ein wenig von ihren Fähigkeiten überzeugen und denke dass ich bei Ihnen wohl noch viel lernen werde! erklärte Chi und pfiff leise.

    Blacky kam auf ihre Schulter gesprungen und die Violetthaarige schmunzelte. Gute Arbeit mein Kleiner! sagte sie leise und kraulte das Eichhörnchen, gab ihm einen Kuss auf die Schläfe.

    Und was nun? fragte Chi und legte den Kopf ein wenig schief. Oder sollte ich eventuell mal gegen Manji kämpfen? schlug sie vor. Immerhin sind wir auf einem gleichen Level und ich denke nicht dass sie bei unserem Kampf mit dem Katana alles mitbekommen haben, oder?
     
  9. Kiana Nari

    Kiana Nari Guest

    Nari zog mit einem bösen Lächeln eine Augenbraue hoch. Wie es aussah schien Chi das Jutsu mit Absicht zu ignorieren.

    Es wurde inzwischen sehr dunkel und der Regen brasselte weiter auf die Erde während die Erscheinungen immer näher kamen.

    Nari zuckte gelassen mit der Schulter. "Nein ich habe nur das Ende Eures Kampfes miterleben dürfen." sagte sie mit einem süffisanten Lächeln.

    "Wenn ihr Lust darauf habt, dann bitte kämpft erst mal eine Runde.."
     
  10. Chi Yuna

    Chi Yuna Guest

    Chi jedoch hatte das Jutsu natürlich mitbekommen allein schon durch die Geräusche welche diese 'Tiere' verursachten. Durch ihr scharfes Gehör hatte sie sie schon seit ihres Erscheinens gehört, störte sich jedoch noch nicht daran. Ich bin mal gespannt was da nun noch kommt....

    Sie blickte zu Manji hinüber und grinste. Na, wärst du bereit für einen kleinen Kampf? fragte sie schmunzelnd.

    Kurz warf sie Nari wieder einen Blick zu. Was ist das eigentlich für ein Jutsu was sie gerade anwenden? fragte Chi neugierig.
     
  11. Kiana Nari

    Kiana Nari Guest

    "Ah du willst es also doch nicht ignorieren? aber gut.. ich möchte nicht zu viel verraten.. sonst wird die Sache hier langweilig. Ihr beide solltet lieber Kämpfen." Erklärte sie noch immer lächend.

    "Ich möchte aber euch warnen.. irnoriert es nicht zu lange..."

    Einige Wesen liefen einfach durch Chi, Manji und Nari durch.

    "Aber wartet einfach ab.. keine Angst ich hab es unter kontrolle und euch wird nichts schlimmes passieren."

    fügte sie etwas sanfter hinzu.
     
  12. Chi Yuna

    Chi Yuna Guest

    Chi hob kurz die Augenbrauen und versuchte einen Blick auf die Tiere zu erhaschen, konnte sie man jedoch nicht wirklich gut erkennen. Sie grummelte leise. Irgendwas hat sie doch vor... war es Chi klar, wusste sie jedoch nicht was, war es genau das, was sie so nervös machte.

    Ich glaube kaum dass es was allzu gefährliches wird, aber man sollte immer auf Nummer sicher sein. Sie pfiff zweimal speziell, war es für Blacky eine Art Anweisung, war es jedoch das Geheimnis des Mädchens, was für eine es war.

    Dann mal los! meinte sie grinsend zu dem Schwarzhaarigen gewand. Bist du nun bereits? Sie wollte endlich loslegen, hatte sie schon den ersten Kampf mit ihm genossen. Ich denke mal es wird sowieso wieder ein unentschieden...
     
  13. Juuton Manji

    Juuton Manji Guest

    Manji ging in Position, sein Katana ist gezogen. Diesmal mit allem? Oder wieder nur Katana? Fragte er mit einem lächeln. Diesmal hatte er vor seine Flügel mitzubenutzen. Diesmal wird es schwieriger Chi, darauf kannst du dich gefasst machen. Seine Flügel schlugen schon ein wenig herrausfordernd vor und zurück und er fixierte nur noch Chi. Nari Sensei, viel spaß beim zuschauen
     
  14. Chi Yuna

    Chi Yuna Guest

    Diese war anfangs ein wenig überrascht. Sie überlegte kurz. Soll ich, oder soll ich nicht? Schnell war beschlossen dass sie es ersteinmal bleiben ließ, so versuchen würde gegen Manji zu kämpfen. Erst später würde sie es aktivieren.
    Somit nickte sie und schmunzelte nur. Von mir aus, wenn du es unbedingt nötig hast! sagte sie frech grinsend.

    Sie zog ihr Katana andächtig aus der Scheide und ging nun ebenfalls in Kampfposition. Du darfst gerne anfangen! ließ sie ihm den Vortritt. Ich hoffe doch mal dass ich es gar nicht aktivieren muss, aber früher oder später werden sie es sowieso erfahren...
     
  15. Juuton Manji

    Juuton Manji Guest

    Ich denke ich werde mein Ninjutsu erstmal weglassen, aber meine Flügel benutze ih garantiert. Nein nein wie heißt es doch so schön Lady´s First. Meinte er und grinste. Er war sich sicher, dass sie irgentetwas machen wollte und konnte. Sie ist sehr gut, ich weis nicht ob ich diesmal gewinnen kann......hmpf.....ich will eigentlich nicht gegen Chi kämpfen, doch wenn es Nari verlangt muss ich es wohl machen. Na dann. Gut dann kommst du nun mit dem ANfang.
     
  16. Chi Yuna

    Chi Yuna Guest

    Chi hob kurz die Augenbrauen und grinste breit.
    Gut, du hast es ja nicht anders gewollt... meinte sie schmunzelnd. Dann mal los... dachte sie sich, schloss kurz die Augen, konzentrierte sich und öffnete sie ruckartig, schoss mit einer Geschwindigkeit auf Manji zu. Kurz vor ihm machte sie einen leichten Halt, ließ die Klinke auf ihn zurasen.

    Mal sehen was er nun tuen wird... Sie war jetzt schon gespannt wie sich dieser Kampf entwickeln würde.
     
  17. Juuton Manji

    Juuton Manji Guest

    Manji lächelte und seine Flügel schlugen einmal kräftig, wodurch dieser mit einer rassanten geschwindigkeit nach hinten flog und landete. Ncht schlecht, ich sagte ja du bist gut. Doch nun benutze ich alles! Kunst der Samurai 4 Siegel Phönix, Wolf, Schaf, Vogel! Manji nahm eine ganz andere Position an und stand nun auf einem Bein. Komm! Tanz der 4 Siegel! Erlebe die Kampfkunst der Samurai!
     
  18. Chi Yuna

    Chi Yuna Guest

    Chi überlegte kurz, schluckte.
    Gut, er macht ernst... dachte sie sicht und überlegte nicht mehr lange, sondern schloss die Augen, gab ihr inneres Siegel frei. Ich hoffe dochmal dass das gut geht... Sie wusste nicht wie lange 'Miu' die Oberhand behalten würde, doch es war sowieso besser wenn ihr Team es vorher wissen würde.

    Im nächsten Moment veränderte sich auch schon ihre Gestalt. Ihre Haare waren auf einmal kürzer und ihre Augenfarbe dunkler. Ihr Körper war ein wenig fortgeschrittener und sie wirkte ein wenig größer. Gut, wenn du ernst machst mache ich es auch.... knurrte Miu leise.

    [​IMG]

    Blitzschnell bewegte sie sich, konnte man sie kaum sehen, tauchte sie hinter Manji auf, und ließ abermals die Klinge auf ihn zurasen.
     
  19. Juuton Manji

    Juuton Manji Guest

    Sie hat sich verändert, und wurde auch scheinbar stärker und schneller.....mal schauen was sie nun kann! Seine Augen blitzen auf, als Chi hinter ihm auftauchte. Er drehte sich ruckartig und anmutig um das Katana hatte er nun anders am griff, die Klinge ging seinem Ellebogen entlang. Phönix Anmutig ER stand nun gebeugt, fisxierte Chi und hatte sein Schwert bereit. Wolf Aggressiv! Ersprang zurück, nur um dann mit voller geschwindigkeit nach vorne zu pirschen. Schaf Defensive! Nun fixierte er schon fdast mit einem wachsamen Auge Chi. Vogel Flinkheit! Er tat einen Schritt, wodurch er nun mit der Nasenspitze an die von Chi gelangte, er starrte sie nur an, bevor er verschwand und um sie eine Staubwolke bildete. Tanz der 4 Symbole! ER raste nun um Chi, überall bildete sich Rauch udn Staub.
     
  20. Chi Yuna

    Chi Yuna Guest

    Miu beobachtete ihn nur, bewegte sich geschickt und studierte ihn nebenbei. Er ist stark... schoss es ihr durch den Kopf, schmunzelte sie dann jedoch. Aber nicht stark genug... dachte sie und erwiderte seinen Blick, lag etwas drohendes in ihm. Dann grinste sie. Kein schlechter Anfang... hauchte sie ihm entgegen. Im nächsten Moment jedoch war Miu auch schon verschwunden. Sie war nun außerhald des Kreises und schaute sich um. Eigentlich perfekt... dachte sie.

    Nebeltanz

    Sie wirbelte ihr Katana in der Luft, wurde der Nebel auf einmal immer dichter. Ihre Augen verdunkelten sich wieder, konnte sie somit ein wenig besser sehen, gab das Schwert ihr diese Fähigkeit. Und, was machst du nun? Sie grinste nur wieder, war zurück zum 'Kreis' gerannt und holte mit dem Schwert seitlich aus, konnte sie den richtigen Manji immer wieder kurz ausmachen. Im passenden Moment zog sie ihr Schwert gen Manji.
     
Ähnliche Themen
Forum Titel Datum
Das Feuerreich (Archiv) Lichtung im Wald 16. Jan. 2008
Das Feuerreich (Archiv) Grenznahe Lichtung 28. Juli 2007