Aktuelles

Work hard, train harder - Yamatos EXP-Thread

Beiträge
107
Alter
17
Größe
1,79 m
Fraktion
Shiro
Dorf
Shiro
Steckbrief
Link
Gönnen wir dem Arbeitstier einen ersten kleinen Erfolg:

500 EXP gehen auf Chakrakontrolle, die damit auf Stufe 3 steigt. Und Kinobori gibt's auch dazu.

Übrig bleiben Schweiß und Tränen, EXP leider nicht.

Code:
[color=red][u][b]Kinobori (Baumlauf/Wandlauf)[/b][/u][/color]

[color=red]Element: [/color]Keines
[color=red]Typ:[/color] Ninjutsu
[color=red]Rang:[/color] D
[color=red]Chakrakosten:[/color] E für 5 Minuten wirken
[color=red]Reichweite:[/color] Auf sich selbst

[color=red]Voraussetzungen:[/color] Chakrakontrolle Stufe 3

[color=red]Beschreibung:[/color] Durch eine kontrollierte Chakrafokussierung in den Füßen ist es dem Anwender dieser Technik möglich, an Flächen hinauf zu laufen, wie zum Beispiel Bäumen, Wänden, etc.

[color=red]Anmerkung:[/color] Diese Technik gibt es dazu, sobald man Chakrakontrolle Stufe 3 und Ninjutsu Rang D erreicht hat.
 
Beiträge
107
Alter
17
Größe
1,79 m
Fraktion
Shiro
Dorf
Shiro
Steckbrief
Link
Mehr Knochen für alle!

Mit 200 EXP steigt das Bluterbe vom E- auf den D-Rang.

100 EXP bleiben übrig.

Code:
[b][color=red]Rang D:[/color][/b] Chakrakontroll-, Chakramenge- und Widerstandsumme: 7
[U]Knochenhärte:[/U] Nun kann man schon einen deutlichen Unterschied zu normalen Knochen feststellen; die des Anwenders sind nämlich 1,5x so hart.
[U]Knochenwachstum:[/U] Für die angesprochene Elle bräuchte man nun dreißig Sekunden.
[U]Schmerzresistenz:[/U] Das Nutzen der eigenen Jutsu fügt dem Anwender zwar Schmerzen zu, doch er hat sich schon ein wenig daran gewohnt.
[U]Menge:[/U] Der Anwender kann pro Stunde sein halbes Körpergewicht in Knochen erschaffen.
 
Beiträge
107
Alter
17
Größe
1,79 m
Fraktion
Shiro
Dorf
Shiro
Steckbrief
Link
Nach unvorstellbaren Strapazen darf Yamato nun auch ein paar weitere Früchte seiner Arbeit ernten. :)

200 EXP auf Kraft (x1) -> 200 + 300 = 500 = Stufe 2
200 EXP auf Ausdauer (x1) -> 200 + 300 = 500 = Stufe 2
400 EXP auf Widerstand (x1,25) -> 500 + 500 = 1000 = Stufe 3

600 EXP auf Taijutsu (x1) -> 600 + 500 = 1100 = Rang C
200 EXP auf Ninjutsu (x1,25) -> 250 + 900 = 1150 = Rang C

Dazu hätte ich gern noch drei Techniken:

Kanka Keisei (Waffenbildung) 200 EXP
Hakagi 200 EXP
Kyuuzen Kubushi 100 EXP

Übrig bleiben 300 EXP.


Code:
[color=red][u][b]Ha to Me (Zahn gegen Auge)[/b][/u][/color]

[color=red]Typ:[/color] Taijutsu
[color=red]Rang:[/color] E
[color=red]Reichweite:[/color] Berührung

[color=red]Voraussetzung:[/color] Kraft Stufe 2, Widerstand Stufe 2

[color=red]Beschreibung:[/color] Die typische Abwehr des Kyuzen Kubushi. Der Anwender nimmt einen Schlag frontal auf – egal ob mit dem Gesicht oder einem anderen Körperteil. Da er sich allerdings mental darauf vorbereitet und versucht, die Auswirkungen durch geschickte Positionierung und Anspannung der Muskulatur zu vermindern, kann er diese Nähe zum Gegner nutzen um seinerseits einen möglichst verheerenden Angriff zu starten. Meist ist dies ein direkter Faustschlag gegen vitale Stellen des Gegners.
Code:
[color=red][b][u]Kanka Keisei (Waffenbildung)[/u][/b][/color]

[color=red]Element: [/color]Keines
[color=red]Typ:[/color] Ninjutsu
[color=red]Rang:[/color] D
[color=red]Chakrakosten:[/color] D - C
[color=red]Reichweite: [/color]Selbst

[color=red]Voraussetzung:[/color] Chakrakontrolle Stufe 3, Chakramenge Stufe 2, Widerstand Stufe 2

[color=red]Beschreibung: [/color]Beim Kanka Keisei schafft der  Anwender unterschiedlichste Waffen aus seinen Knochen und lässt diese an  geeigneten Stellen aus seinem Körper wachsen. Härte und Schärfe der  Waffen können dem Kekkei-Rang entnommen werden.
[color=red]D-Rang:[/color] Einfache Waffen wie simple Kunai oder Shuriken sind erstellbar.
[color=red]C-Rang:[/color] Klingenwaffen bis zur Größe eines Katanas sind nun möglich.
Code:
[color=red][b][u]Hakagi (Skelettschlüssel)[/u][/b][/color]
 
[color=red]Element:[/color] Keines
[color=red]Typ:[/color] Ninjutsu
[color=red]Rang:[/color] D
[color=red]Chakrakosten:[/color] E
[color=red]Reichweite:[/color] Selbst

[color=red]Voraussetzung:[/color] Chakrakontrolle Stufe 3

[color=red]Beschreibung:[/color] Der Anwender lässt einen Knochen  aus seinem Zeigefinger wachsen und formt diesen mit viel Feingefühl zu  einem Schlüssel, den er an jedes Schloss anpassen kann.
 
Beiträge
107
Alter
17
Größe
1,79 m
Fraktion
Shiro
Dorf
Shiro
Steckbrief
Link
Und weiter geht's!

200 EXP auf Geschwindigkeit (x1) -> 200 + 300 = 500 = Stufe 2
480 EXP auf Widerstand (x1,25) -> 600 + 1000 = 1600 = Stufe 4
500 EXP auf Chakramenge (x1) -> 500 + 500 = 1000 = Stufe 3

Übrig bleiben 70 EXP.
 
Beiträge
107
Alter
17
Größe
1,79 m
Fraktion
Shiro
Dorf
Shiro
Steckbrief
Link
Und hier reicht es auch noch für ein kleines Update:

300 EXP um das Noroi no Hone auf Rang C zu bringen. Wäre klasse, wenn die Beschreibungen von E und D dann gleich mit weg kämen. :)

Übrig bleiben dann mal wieder 70 EXP.

Code:
[b][color=red]Rang C:[/color][/b] Chakrakontroll-, Chakramenge- und Widerstandsumme: 10
[U]Knochenhärte:[/U] Doppelt so hart wie herkömmliche Knochen; Knochenwaffen könnten es also schon durchaus mit Echten aufnehmen.
[U]Knochenwachstum:[/U] Für die Elle werden noch fünfzehn Sekunden  benötigt. Es ist also schon sehr viel ungefährlicher, hin und wieder  komplette Knochen aus dem Körper zu entfernen.
[U]Schmerzresistenz:[/U] Nun kann der Anwender die eigenen Jutsu auch [i]einfach so[/i] benutzen. Zwar spürt er noch die Schmerzen des Wachstums, doch diese sind inzwischen schon sehr abgedämpft.
[U]Menge:[/U] Das Körpergewicht des Anwenders - dann ist Schluss.
 

Maki

Admin
Teammitglied
Beiträge
3.952
Alter
Minderjährig
Größe
Kompakt
Dorf
Hige
Eingetragen, Exp abgezogen und alte Stufen durch die neue ersetzt!
 
Beiträge
107
Alter
17
Größe
1,79 m
Fraktion
Shiro
Dorf
Shiro
Steckbrief
Link
Im Sommer 2019 das letzte Update? Das kann nicht so stehenbleiben.

Von seinen 4.670 EXP hätte Yamato gern:

500 EXP auf Kraft (x1) = 500 + 500 = 1.000 = Stufe 3
148 EXP auf Geschick (x0.75) = 111 + 400 = 511 = Stufe 2
1.520 EXP auf Widerstand (x1.25) = 1.900 + 1.600 = 3.500 = Stufe 6

600 EXP auf Chakramenge (x1) = 600 + 1.000 = 1.600 = Stufe 4
1.500 EXP auf Chakrakontrolle (x1) = 1.500 + 1.000 = 2.500 = Stufe 5 (+ den Wasserlauf als Dreingabe)

402 EXP bleiben übrig.

Code:
[color=red][u][b]Suimen Hokou no Gyou (Wasserlauf)[/b][/u][/color]
 
[color=red]Element: [/color]Keines
[color=red]Typ: [/color]Ninjutsu
[color=red]Rang:[/color] D
[color=red]Chakrakosten: [/color]E für 5 Minuten wirken
[color=red]Reichweite: [/color]Auf sich selbst
 
[color=red]Voraussetzungen: [b]Kinobori[/b][/color], Chakrakontrolle Stufe 4
 
[color=red]Beschreibung: [/color]Suimen Hokou stellt die erweiterte Form des Kinobori dar; der Anwender dieser Technik muss lernen, sein Chakra haarfein auf die Begebenheiten des Wassers unter sich anzupassen, und ist damit dann in der Lage, über es hinweg zu laufen.
 
[color=red]Anmerkung:[/color] Diese Technik gibt es dazu, sobald man Chakrakontrolle Stufe 4 erreicht hat.
 
P

Panda

Guest
Phew, das war mal wieder bitter nötig. Ich hatte schon befürchtet, du möchtest EXP-Zinsen sammeln :)

Eingetragen und erledigt. Willkommen zurück im Kreise der dreistelligen Exp!
 
Beiträge
107
Alter
17
Größe
1,79 m
Fraktion
Shiro
Dorf
Shiro
Steckbrief
Link
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen... Aber auch für Yamato gibt es noch ein kleines Sommer-Update.

Die aktuell 2.302 EXP möchte ich folgendermaßen ausgeben:

880 EXP auf Widerstand (x 1,25): 1100 + 3500 = 4700 = Stufe 7

1080 EXP auf Ninjutsu (x 1,25): 1350 + 1150 = 2500 = B-Rang

Übrig bleiben 342 EXP.
 

Netsu

Mitarbeiter
Teammitglied
Beiträge
119
Das Yamato-Eichhörnchen wurde soeben mit weiterer calciumreicher Attributenahrung gefüttert!

Eingetragen!
 
Oben