Baustelle: Ränge

Dieses Thema im Forum "Fragen und Feedback" wurde erstellt von Maki, 26. Aug. 2018.

  1. Hōzuki Nanami

    Hōzuki Nanami Genin

    Beiträge:
    55
    Alter:
    13 Jahre
    Größe:
    1,61m
    Fraktion:
    Sora
    Dorf:
    Kiri
    Steckbrief:
    Link
    Kleine Rechtschreib- und Grammatikkorrektur:
    2. Satz -> Auch wenn er vielleicht keinem der mächtigen Blutlinien entstammt, beherrscht er alle Standardtechniken sowie selbst erfundene Jutsu. (Kommasetzung & Worttrennung)
    6. Satz -> Außerdem bestimmt er die Ninjateams, schickt sie auf Missionen und überwacht die Akademie. (Kommasetzung)
    8. Satz -> Zusätzlich ist er das Bindeglied zur internationalen Politik. (der -> er)

    Das waren nur die Dinge die mir aufgefallen sind, aber das ist schon sehr Erbsenzählerisch! x3
    Wenn du magst, kannst du die übrigen Absätze ja auch nochmal durch die Rechtschreibprüfung jagen :3

    Inhaltlich finde ich alles top und verständlich!! :)

    LG!
     
  2. Maki

    Maki Admin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.118
    Alter:
    Minderjährig
    Größe:
    Kompakt
    Dorf:
    Hige
    Vielen lieben Dank und wurde nun auch direkt angepasst! :)
    Den Rest jage ich noch mal durch, wenn alles fertig ist.

    LG!
     
  3. Maki

    Maki Admin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.118
    Alter:
    Minderjährig
    Größe:
    Kompakt
    Dorf:
    Hige
    Da es bei den Beschreibungen bisher keinen Aufschrei gab, machen wir doch mal mit den ersten drei Rängen weiter, bevor wir uns dann um den Jounin kümmern.

    Der Einstieg als Akademie-Schüler

    Voraussetzungen für den Einstieg:
    • angenommene Bewerbung
    Kompetenzen:
    • in der Akademie oder im Rahmen eines Prüfungsjobs posten, Offs
    • eine Genin-Prüfung oder einen Prüfungsjob beantragen
    • bereits die ersten Erfahrungspunkte verdienen


    Ich habe hier nur die Gestaltung der Kompetenzen ein wenig angepasst, sonst ist beim Akademieschüler alles gleich geblieben. Für diesen Rang gab es auch keine Änderungsvorschläge?


    Der Aufstieg zum Genin

    Voraussetzungen für den Aufstieg:
    • bestandene Genin-Prüfung oder erfolgreicher Abschluss eines Prüfungsjobs
    Kompetenzen:
    • Missionen, Jobs, Offs schreiben
    • Teilnahme an Events und Plotmissionen
    • Sammeln von Erfahrungspunkten
    • Steigerung von Attributen
    • Erlernen von Techniken (bis A-Rang)
    • Leiten von niedrigrangigen Missionen

    Bis hier hin stand im Gespräch:
    - Grenzen eines Genin
    Wir müssten also hier nun die Frage beantworten, wie wir den Genin-Rang "technisch" eingrenzen. Aus diesem Grund habe ich die Kompetenzen bisher nicht verändert, sondern die Ausgangsform beibehalten. Die angesprochenen Punkte waren einerseits ein Attributscap und andererseits Techniken bis Rang X.
    Sofern wir beim Konzept "Genin kann Mission bis B leiten" bleiben, dann kann man den letzten Punkt auch durch "Leiten von Missionen bis zum B-Rang" ersetzen.


    Der Aufstieg zum Chuunin

    Voraussetzungen für den Aufstieg:
    • 4 Missionen erfolgreich abgeschlossen, davon mindestens eine geleitet
    • 3 Jobs erfolgreich abgeschlossen
    • 2 Off abgeschlossen
    • 18.000 Gesamt-Exp
    • Antrag bei der Spielleitung
    • Einreichung der Historia
    • Alternativ: Teilnahme an und Bestehen eines Chuunin-Examen

    Hier stand zur Diskussion, ob man am zeitlichen Faktor (weniger Missionen) und an den Exp etwas ändern möchte. Bisher schien drei Missionen, davon eine geleitet und 18.000 Exp relativ gut anzukommen?
    Gegen den neuen Punkt der Historia hat sich auch niemand ausgesprochen, finde ich persönlich auch wichtig, da man so am besten sehen kann, was für den Chuunin-Rang - bereits - geleistet wurde.


    Kompetenzen (zusätzlich zum Genin):
    • Leiten von höherrangigen Missionen
    • Erlernen von Techniken (bis S-Rang)
    • Erlaubnis, Chakrametall-Waffen zu führen
    • Möglichkeit, einen Kuchiyose-Vertrag abzuschließen


    Auch hier die Ausgangsversion.
    Die zur Diskussionen offenen Punkte waren, ob man eine "technische" Option für die individuelle Charaktergestaltung einbauen möchte oder bei einer generellen Möglichkeit bleibt, über diese müsste jedoch auch entschieden werden (Kuchiyose, Chakrametall, Attribut, S-Techniken).
    Der erste Punkte kann auch durch "Leiten von Missionen bis A-Rang" ersetzt werden, wenn wir beim vorherigen Konzept bleiben.
    Ein weiterer Diskussionspunkt wäre dann noch, was wir mit Charakteren machen, die die neuen Grenzen sprengen würden. Bisher schien die Neigung sehr in Richtung "Wer etwas bereits erreicht hat, der soll es auch behalten dürfen" aus.


    LG!
     
  4. Sumiya Saki

    Sumiya Saki Genin

    Beiträge:
    667
    Alter:
    13 Jahre
    Größe:
    138 cm
    Fraktion:
    Sora
    Dorf:
    Sora
    Steckbrief:
    Link
    Okay, dann gebe ich mal meinen Senf bezüglich der zu besprechenden Ränge bis Chuunin ab.


    Akademieschüler

    Gibt hier nicht viel zu sagen, da der Rang funktioniert und meiner Meinung nach keinerlei Probleme hat.
    Würde nur gerne den Punkt „bereits die ersten Erfahrungspunnkte verdienen“ erklärt haben. Da bisher die Akdademisten nichts erhalten haben und mit 0 EXP in die Liste eingetragen werden, wenn sie Genin geworden sind. Oder sind damit dann die EXP aus dem Bingobuch emeint, die schon gutgeschrieben werden könnten? Für das erste Jutsu oder das Durchlaufen des Ranges?


    Genin

    Okay, hier fängt es an, hier waren wir uns ja nicht so sicher, was die Kompetenzen und Steigerung angeht, da verschiedene Meinungen vertreten werden. Ich geh einfach mal auf die genannten Punkte einzeln ein:
    Attributscaps
    Hier bin ich persönlich gegen, denn während das Wissen um Techniken eher unter verschluss gehalten werden kann, sollte es theoretisch möglich sein einfach immer weiter seine Stärke zu trainieren, ungeachtet des Rangs. Diese Erklärung ist jedenfalls für Ingame verwendbar. Vom System her wäre ich aber einer ähnlichen Meinung, Die Stats sind ja in den meisten Fällen als Vorbereitung für die Jutsu zu betrachten, die Vorbereitung sollte man auch schon erledigen können, wenn man das eigentliche Produkt noch nicht erhalten kann, anders herum wäre es ja weniger sinnvoll. Zu sagen, das A Rang Jutsu darfst du lernen als Genin, aber deine Chakrakontrolle kriegst du eh erst als Chuunin so hoch. Deswegen favorisiere ich
    A-Rang Jutsus
    erst den Chuunin zu erlauben, die Stats aber frei steigerbar zu machen. Hierbei würde ich natürlich Genin, die schon über Techniken des A-Rangs verfügen, nicht dazu zwingen die EXP umzhuverteilen oder so, sondern diese erhalten die Sondererlaubnis, bis sie halt den „korrekten“ Rang erreichen. Sollten jedoch keine weiteren A Ränge lernen können, bis es soweit ist.
    Missionen
    Hier würde ich sagen, dass der B-Rang für Genin möglich sein, ABER die Leitung vielleicht doch einen Chuunin voraussetzen sollte. Die Masse der Missionen, die bespielt werden, sind so oder so D oder C Rang, das hieße B Rang ist eher selten und darüber müssen wir glaube ich, erstmal nicht anfangen. (Außer es wird zufällig eine Mission mit Kayros, Mai, Hei und Mari, da diese 4 auf Shiroseite auch A Rang problemlos erledigen können sollten)


    Chuunin

    Das ist ja der Rang, der zurzeit das Größte Problem darstellt, da die Genin teilweise in seinen Aufgabenbereich wachsen, nimmt sich der Chuunin einiges von Jounin, oder was eigentlich Jounin sein sollte jedenfalls.
    Zu den Voraussetzungen möchte ich nichts sagen, weil ich gerade wegen meinem knappen Stand kurz davor vielleicht etwas zu voreingenommern bin. Das Hinzufügen der Historia als Voraussetzung finde ich aber gut, immerhin ist das der einfachste Weg für die Spielleitung die anderen Voraussetzungen zu prüfen. Bei Saki wäre nämlich eine der geforderten Mission von vor ein paar Jahren, wobei ich ja gerade auch noch ältere Missionen dazwischen habe, die Minashi einschließen, wodurch das heraussuchen und nachprüfen ansonsten zu einer unnötigen Fleißaufgabe werden würde.
    Daher spreche ich gleich mal die
    technischen Optionen
    an. Hier bin ich voll für die Wahlmöglichkeit, soll heißen ein Chuunin muss sich für eine von den nun vier angebenen Richtungen entscheiden, vielleicht sobald er Chuunin wird, oder sobald eine der Wahlmöglichkeiten gelernt wird, sodass die anderen nicht mehr erlaubt sind. Die Regelung, dass Chars, die diese Grenze bereits überrschreiten (Kayros) oder vor der Systemanpassung bereits eine der Grenzen erreicht haben (Hei mit Chakramenge auf 10), dennoch eine Wahlmöglichkeit bekommen sollten (Hei), bzw. mit dem, was sie haben weiter arbeiten können(Kayros), würde ich auhc unterstützen. Wobei ich ja immernoch denke, dass Kayros den Jounin schon verdient hätte.

    Soviel zu den angesprochenen Punkten von mir.
     
  5. Hōzuki Nanami

    Hōzuki Nanami Genin

    Beiträge:
    55
    Alter:
    13 Jahre
    Größe:
    1,61m
    Fraktion:
    Sora
    Dorf:
    Kiri
    Steckbrief:
    Link
    Hallöchen Maki, ich freue mich immer wieder über dein Engagement für unser kleines Rollenspiel-Forum! :)

    Wie bereits angedeutet, hatte ich bis auf ein paar kleine Rechtschreibfehler am Inhalt der Texte zu den einzelnen Rängen nichts weiter auszusetzen und auch die Formulierungen sind für mich schlüssig und spiegeln das wieder, was wir besprochen haben.

    Beim Akademieschüler ist ja grundlegend alles gleich geblieben. Ich glaube da war der allgemeine Konsens der Meinungen, dass man an diesem Rang nichts umbauen müsste. Und auch ich sehe da keinen Bedarf.

    Beim Genin-Rang müssten wir uns jetzt also um die technischen Grenzen kümmern. Ich persönlich hab mir noch kein Gesamtbild vom Attributsystem gemacht, sodass ich dazu schlecht eine Einschätzung abgeben kann! Für die Missionsränge, finde ich eine Eingrenzung ebenfalls sinnvoll. Unter "niederrangige Missionen" sehe ich eine B-Rang Mission allerdings nicht mehr, das zählt für mich zum Mittelfeld. Ich hatte hier gedacht vielleicht eine Grenze zu ziehen die bei C-Rang Missionen liegt? Aber vielleicht ist das auch vermessen und für die erfahreneren Genin unter uns eher ungünstig? Jedenfalls bleiben für die übrigen Ränge Chuunin - die Grenze bis zu A-Rang und für Jounin - die Grenze zu S-Rang Missionen! Für Genin hätten wir dann also E, D, C und B? Erscheint mir persönlich etwas unbalanciert ... aber vielleicht ergibt das ja technisch Sinn! Ich bin ja noch nicht so lange dabei und meine Erfahrungen halten sich hier also in Grenzen.

    Beim Chuunin-Rang finde ich die Voraussetzungen der 18k EXP, die zu erreichen sind, sowie der 3 Missionen (darunter mind. 1 geleitet), 3 Jobs und 2 Offs für sehr gerechtfertigt! Historia finde ich auch super klasse - ich bin ein Fan von gepflegten Tabellen! Zu den Attributegrenzen kann ich auch hier noch nicht allzuviel beitragen, aber den Gedanken der Charakterindividualisierung finde ich hier sehr schön. Wenn die Grenzen generell passend Abgesteckt werden ist das vielleicht gar nicht mal zwangsläufig nötig, aber es gibt ja durchaus auch einige Charaktere, die vielleicht bestimmte Stats rushen wollen und das wäre dann eben mit dieser Option immer noch im Rahmen des möglichen! Missionsrang bis Rang A sehe ich hier als passend an! Zum Thema Kychiose (ich schreibs garantiert jedes mal falsch, oder?) und Chakrametall (, sowie vielleicht noch weiteren Techniken) bin ich noch zwiegespalten. Auf jedenfall sollte man sie nicht generell dem Genin zugänglich machen. Vielleicht kann man als Chuunin eine dieser Techniken wählen und hat später als Jounin die Möglichkeit noch weitere zu erlernen? Ich denke schon, dass besonders diese beiden Fähigkeiten arg spezifisch sind und vielleicht sagen sowieso die meisten Spieler von sich aus, dass die eine Technik zu seinem Charakter mehr passt als die andere ..

    Soviel dazu. Angemerkt sei hier, dass Saki schneller mit schreiben war und ich Sakis Post hier nicht mit berücksichtigt habe.

    Rechtschreibfehler sind mir diesmal nicht aufgefallen.
    Vielleicht wirft @Nori noch einmal einen Blick drauf, dann gibt es von mir auch das angenommen. :)

    .. oh wait .. sorry ich war grad voll im Fluss :D
     
    Yamasaru Ikioi und Dokúiki Takeo gefällt das.
  6. Takeshi Rai

    Takeshi Rai Genin

    Beiträge:
    241
    Alter:
    15
    Größe:
    1,84 m
    Fraktion:
    Shiro
    Dorf:
    Kumo
    Steckbrief:
    Link
    Wie schon mal ausgedrückt habe, bin ich nicht wirklich ein Fan von Attributcaps. Sowas stört mich immer wieder, weil es einfach die Entwicklung des Charakters einschränkt. Wenn ich mehr Zeit als andere investiere, wieso sollte ich dann zurückgehalten werden? Das ergibt für mich dann immer wieder relativ wenig Sinn. Deshalb spreche ich mich hier mal ausdrücklich GEGEN Attributcaps aus - was ich aber bei den Missionen nicht sagen kann. Also ich sehe das so: Die Mehrheit in diesem Forum besteht aus Genin (ach ne?) und diese machen Missionen (ach wirklich?!) und diese Missionen haben Ränge (ohne Scheiß?!?!?!) und die werden anhand der Schwierigkeit vergeben (jetzt ist aber gut). So, sollten wir jetzt mit dem neuen System ein paar Chuunin dazu gewinnen, was auch durchaus realistisch ist, dann kümmern sich diese ja logischerweise um die höherrangigen Missionen und nicht mehr um die D-Rang. Das würde ich halt auf jeden Fall so machen. Ich hätte dann keine Lust mehr auf die "Bring Paket von A nach B"-Missionen. Wenn es jetzt unseren Genin erlaubt werden würde, an den A-Rang Missionen teilzunehmen, dann macht die D-Rang ja niemand mehr. Die würden dann halt liegen bleiben. Nicht gut. Deshalb finde ich es gut, wenn man hier eine Grenzen ziehen würde, so bei, sagen wir mal... B-Rang? Ich war selbst schon auf einer B-Rang Mission und wenn ich die Chance nochmal dazu hätte, würde ich diese vor der D-Rang machen, weil sie einfach viel interessanter sind. Meine Meinung wäre hier, dass man die erfahrerneren Genin auf die B-Rang Missionen schicken könnte. In meinen Augen wäre so ein Genin, einer der kurz vor dem Aufstieg zum Chuunin ist. So einem würden dann halt noch zwei Punkte bei den Aufstiegskriterien fehlen.

    Im Prinzip schließe ich mich der Meinung von Saki an, auch bei den Chuunin. Nur bei den Caps für die Missionen bin ich mir nicht so ganz einig - außer beim Chuunin, da passt alles. Ich bin ja ein Fan von individueller Charakterentwicklung und befürworte deshalb die Auswahlmöglichkeit der Spezialisierung auf eine Art, nur sollte man dabei die Attributstufen auf 10 herausnehmen. Den Grund dazu hab ich schon vorher erläutert.

    Sollte ich mich irgendwie undeutlich ausgedrückt haben, weil dieses Gefühl habe ich (xD), dann fragt einfach nach und ich werde mich nochmal dransetzen. Es ist früh, war lange auf und wollte auch meinen Senf dazu geben... passiert mal. :D
     
    Yamasaru Ikioi gefällt das.
  7. Dokúiki Takeo

    Dokúiki Takeo Genin

    Beiträge:
    132
    Alter:
    15 Jahre
    Größe:
    174 cm
    Fraktion:
    Shiro
    Dorf:
    Shiro
    Steckbrief:
    Link
    Akademie-Schüler - check.

    Bei den Genins habe ich grundsätzlich kein Problem mit dem Jutsucap bei bis B-Rang. Dieses macht auch die Wahl, die den Chuunin gegeben wird interessanter.
    Das Cap bei den Missionen sehe ich ein wenig kritischer. Ich finde, dass man sich die Missionen vorallem nach der Thematik aussucht. Ich wähle eine Mission nicht wegen dem Rang, sondern weil ich denke, dass ich dort eine coole Geschichte miterzählen könnte. Zu sagen, dass D-Rang Missionen grundsätzlich uninterissanter sind finde ich falsch. Sie beschäftigen sich mit einer anderen Thematik, die jedoch hat sich der Erfinder der Mission bestimmt nicht gedacht: "Diese Mission macht ein Genin.. Ich muss aufpassen, dass ich ein Thema wähle, dass nicht interessant ist." :) Ich würde an dieser Stelle ungerne Spielern verbauen, das zu spielen worauf sie Lust haben, denn wenn ein Genin und ein Chuunin zusammen eine Mission ausgesucht haben, sollte ihnen das System nicht dabei im Weg stehen, diese in Angriff zu nehmen. Daher bin ich dagegen Genin nur einen Zugang bis zum C-Rang zu gewähren.

    Die Wahl bei den Chuunins gefällt mir am besten.
    In meinen Augen würde ich hier A-Rang Jutsus und ein S-Rang Jutsu grundsätzlich zulassen.
    Die Wahlmöglichkeiten, die Maki vorgeschlagen hat finde ich eigentlich gut:
    1. Das Cap für S-Rang Jutsus entfernen.
    2. Kuchiyose Vertrag schließen.
    3. Chakrametall erhalten.
    4. Ich bin auch kein Fan von der Begrenzung des 10er Attributs. Ich könnte mir eher vorstellen, dass man nur 2 Attribute auf 9 zulässt und man hier die Wahl hat einen dritten Attribut auf 9 freizuschalten.
    5. Bestimmt gibt es noch andere Möglichkeiten die man hier gut einbauen könnte, jedoch fällt mir gerade nichts mehr ein. Ich fänd jedoch nett, wenn man den Spielern auch die Möglichkeit gibt sich mit einem speziellen Wunsch an die Spielleitung zu wenden, wenn es zur Charakterindividualisierung beiträgt. :)

    LG Takeo
     
    Yamasaru Ikioi gefällt das.
  8. Kinzoku Kenta

    Kinzoku Kenta Genin

    Beiträge:
    360
    Alter:
    15
    Größe:
    1,75 m
    Fraktion:
    Sora
    Dorf:
    Sora
    Steckbrief:
    Link
    Ich wäre auch zurückhaltend dabei, Genin aus B-Rang-Missionen rauszuhalten - eben weil wir hier praktisch alle Genin sind, und diese Missionen nur mit Chuunin vollzukriegen wäre eine echte Tortur. Wir können ja dabei bleiben dass diese Mission in der Regel von Chuunin geleitet werden, aber eben nicht zwangsweise, falls ein entsprechend qualifizierter Genin verfügbar ist. Ich finde die flexible Lösung durch den Staff, die im Moment auch schon greift (auch ziemlich grüne Genin können an einer B-Rang teilnehmen wenn Mitspieler gesucht werden + genügend erfahrene Kollegen dabei sind um sie zu schützen) ganz gut.

    Was die A-Rang-Jutsu angeht ... da bin ich skeptisch. So wie das Jutsusystem aussieht kommen gewisse zentrale Techniken gerade erst auf dem A-Rang online. Rein vom Aufwand an EXP und Attributen werden sie ohnehin nur erfahrenen Genin zugänglich sein, grundsätzlich untersagen würde ich sie daher nicht. Insbesondere wenn sie eben wichtig für ein Konzept sein sollten oder der Charakter sonst nicht viel zu kaufen hat, weil er eben ein eng spezialisiertes Konzept verfolgt. Hier würde ich wenn, dann mit einer Limitation arbeiten - irgendwas zwischen einem bis drei A-Rang Jutsu für Genin.
     
    Yagami Tamaki gefällt das.
  9. Hiragana Kayros

    Hiragana Kayros Chuunin

    Beiträge:
    1.660
    Alter:
    18 Jahre
    Größe:
    176 cm
    Fraktion:
    Shiro
    Dorf:
    Suna
    Steckbrief:
    Link
    So, hi erstmal.
    Ich mag die Ideen, die bisher zu den Rängen geäußert wurden. Bei der Wahl der Boni beim Aufstieg zum Chuunin hätte ich noch eine Idee: Wir haben ja drei recht elementare Optionen: beliebig viele S-Rang-Künste, Kuchiyose und Chakrametall. Wie wäre es, wenn ein Chuunin einen zweiten Boni freischalten kann, indem er ein Jahr seit seiner Ernennung weiterspielt? So wäre er quasi ein "erfahrener Chuunin" und man kann sich noch ein wenig mehr entfalten, auch wenn man noch nicht Jounin ist. Ein Waffennutzer wird zwar voraussichtlich das Chakrametall nehmen, aber ich denke, dass Kuchiyose auch reizen kann.
    Da durch die Option der Jounin nur noch einen Boni bekommt, vielleicht noch einen weiteren: Er kann beliebig viele Stile und Elemente meistern, während es vorher auf zwei Elemente beschränkt ist. In diese Beschränkung fällt natürlich nicht das Kekkei Genkai.

    Was meine Person angeht: Ich würde Kayros schon gerne zum Jounin machen, aber dann durch Ausspielen. Wenn es kein Examen ist (dazu fehlen einfach genug aktive Chuunin), dann aber gerne durch Mission oder Offplot oder so. Wie es für den Rang schon beschrieben ist, Jounin werden nur ausgewählte Leute. Einfach nur den Rang anzuheben ohne Begründung innerhalb einer Geschichte wäre mir etwas zu lieblos, ehrlich gesagt. Meine Frage dazu nur: Ernennt einen der Kage des eigenen Dorfes zum Jounin, wird man Allianzjounin vom Kagen aus Shiro bzw Sora oder erfolgt die Ernennung durch den Shukan?
     
  10. Maki

    Maki Admin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.118
    Alter:
    Minderjährig
    Größe:
    Kompakt
    Dorf:
    Hige
    Ich möchte nur einen kurzen Einwurf machen, denn die Diskussion sollte definitiv noch weitergehen! :)

    1.)
    Damit sind die Erfahrungspunkte gemeint, die man bereits auf der Akademie verdienen kann. Also beispielsweise der Aufstieg selbst, ein Jutsu wurde angenommen usw. Diese werden zwar erst mit dem Bingo-Buch gutgeschrieben, aber man konnte sich diese in der Theorie bereits verdienen.

    2.) Auch wenn ich die Gründe nachvollziehen kann, so würde ich bei den Missionseinschränkungen für Genin nicht unter B-Rang gehen. Warum ist da ziemlich einfach, denn Genin werden wohl auch mit diesen Änderungen noch der meistbespielte Rang bleiben. Dementsprechend sollte man hier eher mehr Möglichkeiten offen lassen. Eine gute Möglichkeit um diesen Zwiespalt zu umgehen, wäre hier einfach wieder auf die Bezeichnung "Erfahrener Genin" zu setzen. Es handelt sich dabei um keinen zusätzlichen Rang, sondern nur um eine Einstufung, die man bisher mit etwa 8.000 Exp erreicht hatte. Man könnte dies einfach nutzen mit beispielsweise "Bereits zwei Missionen abgeschlossen und mindestens 10.000 Exp", damit ein solcher Genin bereits B-Rang Missionen leiten könnte.

    3.)
    Da finden wir sicherlich noch eine gute Lösung für, wenn wir uns dann um den Jouninrang kümmern. Einfach so ernennen würde ich persönlich auch unschön finden, aber wenn es gar nicht anders gehen sollte, dann müsste man auch damit leben.
    Ich würde sagen, dass sowohl der Fraktionskage, sowie die einzelnen Dorfkage das könnten, würde ich jetzt davon abhängig machen, was einerseits besser passt oder wenn beispielsweise eine Jouninaufstiegsmission direkt aus Suna kommt.
    Der Shukan ist hier ja nur unsere Metaebene.


    LG, damit dürft ihr wieder ran! :)
     
  11. Maki

    Maki Admin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.118
    Alter:
    Minderjährig
    Größe:
    Kompakt
    Dorf:
    Hige
    Der Einstieg als Akademie-Schüler
    Voraussetzungen für den Einstieg:
    • angenommene Bewerbung
    Kompetenzen:
    • in der Akademie oder im Rahmen eines Prüfungsjobs posten, Offs
    • eine Genin-Prüfung oder einen Prüfungsjob beantragen
    • bereits die ersten Erfahrungspunkte verdienen (Erfolge)
    Wenn ich mich nicht irre, dann gab es hier keine Kritik, sondern alles kann so bleiben. Ich habe die ersten Erfahrungspunkte durch "(Erfolge)" etwas hervorgehoben, damit es nicht zur Verwirrung kommt. ✔


    Der Aufstieg zum Genin
    Voraussetzungen für den Aufstieg:
    • bestandene Genin-Prüfung oder erfolgreicher Abschluss eines Prüfungsjobs
    Kompetenzen:
    • Missionen, Jobs, Offs schreiben
    • Teilnahme an Events und Plotmissionen
    • Sammeln von Erfahrungspunkten
    • Steigerung von Attributen
    • Erlernen von Techniken (bis A-Rang)
    • Leiten von Missionen bis zum B-Rang (B-Rang nur als erfahrener Genin)
    • Gilt als erfahrener Genin sobald man 10.000 Exp erreicht, zwei Missionen und ein Off abgeschlossen hat
    Die Kompetenzen wurden durch die angesprochenen Punkt der Diskussion geändert. Attribute sollten nicht eingegrenzt werden, bei den Techniken hatte man sich nicht spezifisch dagegen ausgesprochen.
    Hinzugefügt wurde "Erfahrener Genin", damit man auch Missionen bis zum B-Rang leiten kann.


    Der Aufstieg zum Chuunin
    Voraussetzungen für den Aufstieg:
    • 3 Missionen erfolgreich abgeschlossen, davon mindestens eine geleitet
    • 3 Jobs erfolgreich abgeschlossen
    • 2 Offs abgeschlossen
    • 18.000 Gesamt-Exp
    • Antrag bei der Spielleitung
    • Einreichung der Historia
    • Alternativ: Teilnahme an und Bestehen eines Chuunin-Examen
    Von vier auf drei Missionen gekürzt, eine davon muss auch weiterhin geleitet werden. Drei Jobs und zwei Offs bleiben bestehen. Gegen die 18.000 Exp gab es bisher keine Einwände, diese sollten auch einfacher zu erreichen sein, da eine der notwendigen Missionen wegfällt und man über die wöchentlichen Exp trotzdem immer einen Schritt weiterkommt, sollte mal eine Mission schleifen (vorausgesetzt man ist neben dieser einen Mission aktiv).
    Die Alternative bleibt vorhanden, für den Fall der Fälle. Kann nur ein Staubfänger werden, warum also nicht?


    Kompetenzen (zusätzlich zum Genin):
    • Leiten von höherrangigen Missionen (bis A-Rang)
    • Erlernen von einer S-Rang Technik
    • Chuunin können dorfspezifische Techniken der eigenen Fraktion erlernen, wenn ihnen diese von einem anderen Charakter des entsprechenden Dorfes beigebracht werden (Off)
    • Die Wahl einer individuellen Charakterentwicklung (Kuchiyose-Vertrag, Chakrametallwaffen, Zugang zu S-Rang Techniken oder etwas Vergleichbares nach Absprache mit der Spielleitung)
    Missionen können bis A-Rang geleitet werden, generell kann eine S-Rang Technik erlernt werden, Klausel für dorfspezifische Techniken der eigenen Fraktion hinzugefügt, Wahl zur individuellen Charakterentwicklung hinzugefügt (kann später noch mit Spezialisierungen (<- Thema der Zukunft, Name nicht festgelegt).
    Ich persönlich würde Kuchiyose weiterhin auf den Jounin legen oder zumindest die "Stärke" der Kuchiyose-Techniken/Tiere bis zu einem gewissen Grad beschränken, denn immerhin ist nicht jeder ein Naruto, der gleich mal das Oberhaupt einer Tiergeistfamilie beschwört...).
    Von Takeo kam noch der Vorschlag, ob man die Attribute bis zu einem gewissen Grad einschränken möchte, wurde von meiner Seite aus nicht eingefügt (da ich mir unsicher bin, wie sich das auf den Genin auswirken würde), dient hiermit also als Erinnerung, sofern man damit arbeiten möchte.


    Ich weiß nicht, wie der momentane Stand ist, aber ich denke mit dieser neuen Vorlage wird man besser weiterarbeiten können. Wenn wir uns im Anschluss noch um den Jounin-Rang kümmern, dann können wir, wenn nötig, immer noch Änderungen am Chuunin vornehmen.

    LG!
     
  12. Takeshi Rai

    Takeshi Rai Genin

    Beiträge:
    241
    Alter:
    15
    Größe:
    1,84 m
    Fraktion:
    Shiro
    Dorf:
    Kumo
    Steckbrief:
    Link
    Ich bin soweit mit den Kriterien zufrieden, nur verstehe ich nicht, was du genau mit den dorfspezifischen Techniken meinst? Meinst du, dass ein Chuunin dann die von einem anderen Dorf erlernen kann oder dann die seines eigenen? Mein Char ist ja aus Kumo und ich hab da schon ein paar Kumo-Only-Jutsus in meinem Inventar. Heißt das, dass man solche dann erst ab dem Chuunin erlernen kann? Würde für mich eher weniger lukrativ sein, denn es gibt keine, nach meinen Informationen nach, Kumo-Jutsus die zumindest A-Rang sind. Wenn du damit die eines anderen Dorfes meinst, also eines Dorfes aus dem der Char nicht stammt, dann finde ich das äußerst interessant. Das könnte man schon ganz schön ausspielen.

    Ich würde hier gerne noch einen Vorschlag in den Raum werfen. Vielleicht greife ich damit schon vor, aber es geht um den Jounin. Da ein Jounin ja als äußerst stark gilt und hier im Kontrast zu unserem Forum dieser ja eigentlich fast schon ein Gott (vielleicht schlechtes Wort dafür) ist, könnte man hier ja einen auf Kabuto machen und etwa ein Gekkai Kenkai erlernen? Das würde ich als eine Spezialisierung zur individuellen Charakterentwicklung sehen. Wer halt den Anime kennt, der weiß, dass Kabuto sich die Gene von einem Clan-Mitglied gespritzt hat und danach besaß er dessen Gekkai Kenkai. Würde das so in unser Forum passen? Man kann diesen Vorschlag auch gerne verwerfen, wenn man das für zu übertrieben hält. Etwa denkt sich der ein oder andere, dass ein Bluterbe dann nichts mehr wert ist, aber um den Jounin-Rang zu erreichen muss man schon viel Zeit, Fleiß und Blut in das RP hier stecken. Sollte das nicht irgendwie belohnt werden? Natürlich könnte man das dann auch in irgendeiner Art und Weise ausspielen. Was hält ihr davon?

    Zu den Kuchiyose möchte ich auch noch gerne meinen Senf abgeben. Bis jetzt hat das hier im Forum noch niemand oder? Ich hab mir das auch mal durchgelesen und hab gesehen, dass wir hier eigentlich kaum eine Auswahl haben, welche Verträge wir abschließen können. Im Moment würde sich das für mich also eher nicht lohnen. Deshalb würde ich das beim Chuunin belassen, damit man diese Technik hier auch mal öfters im Forum zu sehen bekommt - schließlich ist sie ganz interessant. Wir müssten uns dann sowieso darauf einigen, ab welchem Rang die Spezialisierungen und somit die ganz individuelle Charakterentwicklung erfolgen soll und wie stark sich diese auf das Gameplay auswirken, sprich wie stark diese Techniken sind. Da würde ich gerne mal eure Vorschläge hören wollen, denn ich traue mich da nicht ganz so ran irgendwie... Don't know why. :D

    Mfg :)
     
  13. Dokúiki Takeo

    Dokúiki Takeo Genin

    Beiträge:
    132
    Alter:
    15 Jahre
    Größe:
    174 cm
    Fraktion:
    Shiro
    Dorf:
    Shiro
    Steckbrief:
    Link
    Nur eine kurze Meldung von mir, da ich mit der Vorlage größtenteils übereibstimme:

    1) Kuchiyose-Vertrag: Wie ich Eingangs schon erwähnte bin ich für ein splitten des Vertrages auf beide Ränge, da ich denke, dass das Jutsu stark skaliert. Während die.unteren Ränge kaum einen effektiven kampfnutzen haben, kriegt man in den höheren Rängen effektiv einen 2ten Ninja mit skillset zur Unterstützung. Eine Aufteilung oder wenigstens die Begrenzung des S-Rang macht meiner Meinung nach Sinn.
    Der Umstand dass es so wenige Verträge gibt liegt mMn daran, dass es wenig chuunin gibt und es auch ein bisschen Arbeit ist, einen clan zu erstellen. Ich denke, dass sich die Vielfalt erhöht sobald es mehr chuunin gibt. :)

    2) @Takeshi Rai Der Abschnitt besagt, dass du als Kumonin in der Lage bist Jutsus zu lernen, die eigentlich anderen Dörfern der sora-Fraktion vorbehalten sind, sofern diese dir beigebracht werden. :)

    3) Von dem Kekkei Vorschlag bin ich nicht der riesen Fan. Man sollte auf Jounin Rang ein schönes stretch goal kriegen, aber ein Kekkei sollte das nicht einfach sein. Insgesamt würde ich den jounin aber weiterhin erstmal nach hinten verschieben. :)
     
    Maki gefällt das.
  14. Nori

    Nori Mitarbeiter Mitarbeiter

    Beiträge:
    139
    *räusper*

    Es gibt verschiedenste Vorschläge die noch diskutiert werden wollen! Vorallem Was die Kompetenzen und Individualisierungen im Chuunin Bereich angeht brauchen wir wohl noch ein klein wenig Futter. Let's go! :)
     
  15. Kushou Joudan

    Kushou Joudan Genin

    Beiträge:
    73
    Alter:
    20
    Fraktion:
    Sora
    Dorf:
    Sora
    Steckbrief:
    Link
    Was für Individualisierung natürlich zu bedenken ist: Wenn eine bestimmte Fähigkeit Teil einer Spezialisierung ist, dann ist sie damit für Chunin, die eine andere Spez. wählen, unzugänglich (erst dann evtl ab Jounin-Rang). Deshalb sollte es etwas sein, was nicht all zu allgemein ist.
    Zudem wäre es cool, wenn für jeden Char mehr als eine Spezialisierung in Frage kommen würde. Wenn es z.B. nur eine Spezialisierung gibt, die mit Genjutsu zu tun hat, dann hat ein reiner Genjutsu-User ja auch nicht wirklich eine Wahl, sobald er Chunin wird.

    Ich hab mal ganz grob verschiedene Archetypen (fähigkeitsweise) rausgeschrieben und überlegt, was für solche Chars interessant sein könnte. Ideen, die ich dazu hätte, wären:

    Nahkämpfer:
    • Hachimon Tonko (sehr mächtige Technik, die allerdings loretechnisch kaum verbreitet ist. Hätte also Potential)
    • Chakrametall (wurde ja schon öfter erwähnt)
    Fernkämpfer (Bogen/Shuriken/...):
    • Projektilmeisterschaft: Für die Bestimmung, wie gut ein Charakter wirft/schießt, darf er so tun als wäre seine Geschicklichkeit um 1 höher
    • ???
    Genjutsu-User:
    • Genjutsus des Charakters sind mittels Kai schwerer aufzulösen
    • einfachere Genjutsu (bis Rang D(?)) ohne Fingerzeichen nutzbar
    Ninjutsu-User:
    • Ninjutsu-Schleuder: Ninjutsus kosten einen Rang weniger Chakra (immernoch mindestens E)
    • Einhändige Fingerzeichen (Haku lässt grüßen)

    Allrounder:
    • Zugang zu bis zu zwei weiteren S-Rang-Techniken, allerdings darf pro Nin-, Gen- und Taijutsu immer nur eine S-Rang-Technik erlernt werden
    • ???
    Medic-Nin:
    • ???
    • ???
    Alle:
    • Kuchiyose (evtl nur bis zu einem gewissen Rang)
    • Chakrasensor (ist super-nützlich, vielleicht könnte man das in eine Spezialisierung packen)

    Die Unterteilung in Archetypen ist nur für den Zweck der Auflistung hier im Topic. Ein Genjutsu-User könnte genauso eine Chakrametallwaffe wählen wie ein Allrounder die Ninjutsu-Schleuder usw.
    Man könnte zudem überlegen, einen Teil der Spezialisierungen zusätzlich mit Voraussetzungen zu versehen(?)
    Die Liste ist dabei keineswegs vollständig und vllt ist auch nicht alles, was drin steht, gut. Das ist nur, was mir in ein paar Minuten Brainstorming eingefallen ist
     
    Takeshi Rai gefällt das.
  16. Maki

    Maki Admin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.118
    Alter:
    Minderjährig
    Größe:
    Kompakt
    Dorf:
    Hige
    Um den Beitrag von Nori noch mal etwas mehr aufzugreifen: Es wäre super, wenn wir die von mir zuvor gepostete "Liste" fertig besprechen könnten, damit das dann auch wirklich steht. Spezialisierungen usw. ist für den Moment immer noch Zukunftsmusik.
    Das heißt zusätzliche Spezialisierungen, Jounin usw. bitte etwas nach hinten stellen. Wir kommen noch dazu, aber erst wenn diese Baustelle abgeschlossen ist! :)

    @Takeshi Rai: Die Auswahl der Kuchiyose ist begrenzt, da es noch keine anderen gab. Da dies auch etwas sehr spezifisches ist, wird man sich das selbst erarbeiten müssen.

    @Kushou Joudan: Auch wenn wir später zusätzliche Spezialisierungen einführen möchten, dann sollten das meiner Meinung nach keine sein, die grundlegend ins System einschneiden und Attribute usw. selbst beeinflussen. Wenn es um entsprechende Caps geht, dann ist das eine Sache, aber wenn wir hier komplett etwas ändern, bauen wir uns einerseits eine sehr unangenehme Minmax-Geschichte und kommen aus einem Balancing-Debakel irgendwann gar nicht mehr raus. :/



    Der Aufstieg zum Genin
    Voraussetzungen für den Aufstieg:
    • bestandene Genin-Prüfung oder erfolgreicher Abschluss eines Prüfungsjobs
    Kompetenzen:
    • Missionen, Jobs, Offs schreiben
    • Teilnahme an Events und Plotmissionen
    • Sammeln von Erfahrungspunkten
    • Steigerung von Attributen
    • Erlernen von Techniken (bis A-Rang)
    • Leiten von Missionen bis zum B-Rang (B-Rang nur als erfahrener Genin)
    • Gilt als erfahrener Genin sobald man 10.000 Exp erreicht, zwei Missionen und ein Off abgeschlossen hat


    Der Aufstieg zum Chuunin
    Voraussetzungen für den Aufstieg:
    • 3 Missionen erfolgreich abgeschlossen, davon mindestens eine geleitet
    • 3 Jobs erfolgreich abgeschlossen
    • 2 Offs abgeschlossen
    • 18.000 Gesamt-Exp
    • Antrag bei der Spielleitung
    • Einreichung der Historia
    • Alternativ: Teilnahme an und Bestehen eines Chuunin-Examen


    Kompetenzen (zusätzlich zum Genin):
    • Leiten von höherrangigen Missionen (bis A-Rang)
    • Erlernen von einer S-Rang Technik
    • Chuunin können dorfspezifische Techniken der eigenen Fraktion erlernen, wenn ihnen diese von einem anderen Charakter des entsprechenden Dorfes beigebracht werden (Off)
    • Die Wahl einer individuellen Charakterentwicklung (Kuchiyose-Vertrag, Chakrametallwaffen, Zugang zu weiteren S-Rang Techniken oder etwas Vergleichbares nach Absprache mit der Spielleitung)


    Das hier sind erneut die Listen, ohne die entsprechenden Kommentare. Sofern ihr nichts an diesen auszusetzen habt, dann setzt bitte einfach ein "Gefällt mir" unter diesen Beitrag.
    Wenn euch ein bestimmter Punkt stört, dann nennt diesen und sagt uns warum. Im besten Falle sogar noch ein Gegenvorschlag dazu! :)
    Auch der Punkt "Die Wahl einer individuellen Charakterentwicklung (Kuchiyose-Vertrag, Chakrametallwaffen, Zugang zu S-Rang Techniken oder etwas Vergleichbares nach Absprache mit der Spielleitung)" kann noch gesondert besprochen werden.



    LG!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Sep. 2018
  17. Kushou Joudan

    Kushou Joudan Genin

    Beiträge:
    73
    Alter:
    20
    Fraktion:
    Sora
    Dorf:
    Sora
    Steckbrief:
    Link
    Âh, dann hab ich Noris Post falsch verstanden :D Ich dachte, wir bräuchten Ideen für Spezialisierungen. Mea Culpa :D Dann kann mein vorheriger Beitrag erstmal ignoriert werden (und falls das Thema "individuelle Charakterentwicklung" gesondert besprochen wird dann wieder aufgefasst werden).

    Ich würde das "Zugang zu S-Rang Techniken" aus der Liste an Beispielen für individuelle Charakterentwicklung streichen (da man ja als Chunin ohnehin eine haben darf) oder zu einem "Zugang zu weiteren S-Rang Techniken" abändern, jenachdem wie das gemeint war.
     
    Takeshi Rai gefällt das.
  18. Takeshi Rai

    Takeshi Rai Genin

    Beiträge:
    241
    Alter:
    15
    Größe:
    1,84 m
    Fraktion:
    Shiro
    Dorf:
    Kumo
    Steckbrief:
    Link
    Also ich bin mit den ganzen Punkten einverstanden, das habe ich schon in einem vorherigen Post gesagt. Mir wäre es dann noch ein Anliegen, dass wir bei den Spezialisierungen mehr in die Tiefe gehen und da noch eine Diskussion darüber führen. Da finde ich die Liste von Joudan ziemlich interessant und finde, dass wir die als Ausgangspunkt nehmen können. Wie gesagt, sonst bin ich mit allem einverstanden. :)
     
    Kushou Joudan gefällt das.
  19. Maki

    Maki Admin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.118
    Alter:
    Minderjährig
    Größe:
    Kompakt
    Dorf:
    Hige
    Ich kann nicht für Nori sprechen, aber damit war wohl eher dieser Punkt gemeint "Die Wahl einer individuellen Charakterentwicklung (Kuchiyose-Vertrag, Chakrametallwaffen, Zugang zu S-Rang Techniken oder etwas Vergleichbares nach Absprache mit der Spielleitung)". Diesen sollten wir momentan auch einfach grob abschließen können, denn es geht hier einfach nur um eine Wahl, die einem mehr eröffnet, aber nicht generell etwas verändert oder Attribute beeinträchtigt.
    Der angesprochene Punkt bezüglich der S-Rang Techniken wurde mit einem "weiteren" erweitert! Auf genau das sollte es auch eigentlich abzielen. ;)

    Wie gesagt, über Spezialisierungen kann man sich gerne noch unterhalten, aber nicht an dieser Stelle. Wir brauchen schließlich erst mal ein stehendes Grundgerüst und mMn sollten diese auch nicht mit einem Rangaufstieg verknüpft sein. Aber dazu kommen wir dann noch, wenn wir uns die nächste Baustelle schaufeln.
     
    Takeshi Rai und Kushou Joudan gefällt das.
  20. Maki

    Maki Admin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.118
    Alter:
    Minderjährig
    Größe:
    Kompakt
    Dorf:
    Hige
    Der Beitrag bezüglich der Rangbeschreibungen und auch die bisher besprochenen Punkte der Rangaufstiegsliste wurden aktualisiert!

    Da bisher keinerlei Veto mehr ausgesprochen wurde und sich alle anderen Punkte wohl geklärt haben, können wir jetzt mit dem Jounin-Rang weitermachen.
    Ich möchte an dieser Stelle erneut darauf hinweisen: Bitte diese Diskussion im Rahmen der Faktoren für den Aufstieg und den Kompetenzen halten! Spezialisierungen und alles andere wird eine weitere Baustelle, wenn diese nötig ist. :)


    Der Aufstieg zum Jounin
    Voraussetzungen für den Aufstieg:
    • X Missionen erfolgreich abgeschlossen, davon mindestens X geleitet
    • X Jobs erfolgreich abgeschlossen
    • X Offs abgeschlossen
    • X.000 Gesamt-Exp
    • Qualifikation X / Alternative Y
    • Antrag bei der Spielleitung

    Kompetenzen (zusätzlich zum Chuunin):
    • Leiten von Missionen bis zum S-Rang
    • Alle S-Rang Techniken können erlernt werden; Erlernen einer SS-Rang Technik
    • Möglichkeit X
    • Möglichkeit Y


    Diese Liste ist zum jetzigen Zeitpunkt natürlich noch ein komplett unbeschriebenes Blatt (auch die Anmerkung zu den Techniken steht noch offen). Es wäre daher toll, wenn wir ein wenig Brainstorming betreiben könnten, um zu sehen wo ihr den Jounin-Rang einordnen und was ihr für Kompetenzen zuordnen würdet.


    LG!


    Wer gerne mit der Liste arbeiten möchte, der kann sich den Code hier kopieren:
    Code:
    [U]Der Aufstieg zum [b][color=#ff0000]Jounin[/color][/b][/U]
    Voraussetzungen für den Aufstieg:
    [LIST]
    [*]X Missionen erfolgreich abgeschlossen, davon mindestens X geleitet
    [*]X Jobs erfolgreich abgeschlossen
    [*]X Offs abgeschlossen
    [*]X.000 Gesamt-Exp
    [*]Qualifikation X / Alternative Y
    [*]Antrag bei der Spielleitung
    [/LIST]
     
    Kompetenzen (zusätzlich zum [color=#0080ff][b]Chuunin[/b][/color]):
    [LIST]
    [*]Leiten von Missionen bis zum S-Rang
    [*]Alle S-Rang Techniken können erlernt werden; Erlernen einer SS-Rang Technik
    [*]Möglichkeit X
    [*]Möglichkeit Y
    [/LIST]